Polizeibericht Region Konstanz: (VS-Schwenningen) Hoher Schaden nach Auffahrunfall (09.05.2022)

Villingen-Schwenningen (ots) –

Sachschaden von geschätzt 10.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls, den ein Autofahrer am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr auf der Spittelstraße verursacht hat. Ein 39-jähriger Audi A 3 Fahrer bemerkte zu spät, dass eine vor ihm fahrende 37-Jährige mit einem VW Passat abbremste und fuhr auf. Der Audi war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit. Ein Abschleppdienst holte den Wagen an der Unfallstelle ab.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Jörg-Dieter Kluge

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5218378

Polizeibericht Region Konstanz: (VS-Schwenningen) Hoher Schaden nach Auffahrunfall (09.05.2022)

Presseportal Blaulicht