Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Zeugen nach Fahrraddiebstählen gesucht

Sömmerda (ots) –

Ein 26-jähriger Mann schloss am Dienstagabend gegen 20:30 Uhr sein Fahrrad in der Thomas-Müntzer-Straße in Sömmerda an. Als er zehn Minuten später zurückkehrte, war das E-Bike der Marke Cube spurlos verschwunden. Ein Dieb hatte das Schloss zerstört und anschließend das Fahrrad im Wert von mehr als 5.500 Euro gestohlen.

In Weißensee stellte am 04.05.2022 ein 64-jähriger Mann sein neongrünes E-Bike in der Straußfurter Straße auf einem Supermarktparkplatz ab. Gerade einmal 15 Minuten reichten einem Dieb, um das Fahrrad im Wert von etwa 2.100 Euro zu stehlen.

In beiden Fällen sucht die Polizeiinspektion Sömmerda Zeugen. Wer hat die Taten beobachtet oder kann Angaben zum Verbleib der Räder machen? Hinweise werden telefonisch (03634/336-0) unter Angabe der Vorgangsnummer 0105737 entgegengenommen. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5218419

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Zeugen nach Fahrraddiebstählen gesucht