Deutsche Botschaft in Kiew öffnet wieder

Kiew ( Nachrichtenagentur) – Die Mitte Februar geschlossene deutsche Botschaft in Kiew wird wieder geöffnet. Das kündigte Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) am Dienstag bei ihrem Besuch in der ukrainischen an.

Zunächst solle es aber nur einen “eingeschränkten Betrieb” geben. Die finde in einer “Minimalpräsenz” statt. Nach ihrem Besuch in dem Ort Butscha, wo es während der russischen Invasion zu Gräueltaten gegenüber Zivilisten gekommen war, hatte die Ministerin zuvor bereits der ukrainischen Generalstaatsanwältin Iryna Wenediktowa Deutschlands “volle Unterstützung” bei der Aufklärung von Kriegsverbrechen zugesichert. Das gelte “politisch, finanziell und personell”, so Baerbock.


Foto: Ukrainische Flagge in Kiew, über dts Nachrichtenagentur

Deutsche Botschaft in Kiew öffnet wieder

dts Nachrichtenagentur