Polizeibericht Region Stuttgart: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt, der Feuerwehr und der Polizei Stuttgart: …

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) –

Unbekannte haben in einem bislang unbekannten Zeitraum einen Mineralwassertrinkbrunnen an der Lammgasse verunreinigt.

Ein Passant entdeckte am Montag (09.05.2022) kurz nach 16.00 Uhr einen Kanister mit mutmaßlichen Mineralölresten neben dem sogenannten Polizeibrunnen, dessen Wasser damit offenbar verschmutzt worden war. Die alarmierte Feuerwehr band daraufhin das Öl und saugte das belastete Wasser ab. Polizeibeamte sperrten den Brunnen und brachten Hinweisschilder an. Mitarbeiter des Tiefbauamts reinigten den Brunnen. Mittlerweile ist die Sperrung aufgehoben und der Brunnen für die Öffentlichkeit wieder nutzbar. Über die Höhe des Schadens ist derzeit nichts bekannt. Die weiteren Ermittlungen laufen.

Zeugen werden gebeten, sich an das Polizeirevier 3 Gutenbergstraße unter der Telefonnummer +4971189903300 zu wenden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5218650

Polizeibericht Region Stuttgart: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt, der Feuerwehr und der Polizei Stuttgart: …

Presseportal Blaulicht