Vention: Vention schließt eine USUD-Serie-C-Finanzierung in Höhe von 95 Mio. $ ab

Montreal (ots/PRNewswire) –

Die Cloud-Plattform für Fertigungsautomatisierung unterstützt mehr Hersteller bei der Einführung von Industrieautomatisierung und Robotik

, die führende Plattform für digitale Fertigungsautomatisierung (MAP), gab heute den Abschluss einer Serie-C-Finanzierung in Höhe von 95 Millionen US-Dollar bekannt, die von dem bestehenden Investor Georgian angeführt wird. Neben den bestehenden Investoren White Star Capital, Bain Capital Ventures und Bolt Ventures hat sich auch der neue Investor Fidelity Investment Canada ULC (bestimmte Fonds) an der Runde beteiligt.

Seit 2016 unterstützt Vention Hersteller von High-Mix-Produkten bei der Implementierung industrieller Automatisierung durch Cloud-Software und ein modulares Hardware-Ökosystem. Die Selbstbedienungsplattform kombiniert eine Reihe benutzerfreundlicher Konstruktionssoftware und Plug-and-Play-Automatisierungskomponenten, die es Fertigungsfachleuten ermöglichen, automatisierte Anlagen direkt über ihren Webbrowser zu entwerfen, zu bestellen und einzusetzen.

Die Kunden von Vention sparen die Kosten für Systemintegrationsdienste, die für kleine und mittlere Unternehmen, die automatisieren möchten, in der Regel eine erhebliche Investitionshürde darstellen. Darüber hinaus verkürzt der plattformübergreifende Ansatz für den Arbeitsablauf von der Entwicklung bis zur Bereitstellung die übliche Projektdauer von Monaten auf Tage, so dass die Kunden viel früher als bei herkömmlichen Ansätzen von der industriellen Automatisierung profitieren können.

Die Zahlen:

– Seit Abschluss der Serie-B-Finanzierung hat das jährliche Wachstum im ersten Quartal 2022 den Faktor 2,9 erreicht.

– Im gleichen Zeitraum hat das Unternehmen seine Mitarbeiterzahl von 100 auf 260 erhöht

– Vention betreut derzeit mehr als 3.000 Kunden aus der diskreten Fertigung auf fünf Kontinenten.

– Mehr als 12.000 Fertigungsanlagen wurden mit der Vention-Plattform für Fertigungsautomatisierung entwickelt und implementiert.

– Seit der Gründung des Unternehmens hat sich die Komplexität der auf Vention erstellten Entwürfe um das Vierfache erhöht und umfasst nun durchgängige Roboterzellen, Montagelinien und automatisierte Anlagen.

Die Erlöse aus der Serie-C-Finanzierung werden verwendet, um Ventions Go-to-Market zu erweitern, die globale Vertriebspräsenz des Unternehmens auszubauen und die Entwicklung seiner Hardware- und Software-Plattform zu beschleunigen. Das Unternehmen wird einige dieser Ankündigungen voraussichtlich im September 2022 auf seiner jährlichen Produktvorstellung, dem Vention DemoDay, bekannt geben.

„Die Demokratisierung der Industrieautomation ist eine ehrgeizige Aufgabe, wenn man bedenkt, dass es sich um einen Markt mit einem Volumen von 180 Milliarden Dollar handelt. Da 80 % der Fertigungsanlagen in den USA wenig oder gar nicht automatisiert sind, stehen wir am Beginn einer neuen Ära”, so Etienne Lacroix, CEO von Vention. „Heutige Fertigungshallen bestehen aus einer Vielzahl von Roboterarmen, Förderbändern, Sensoren und Werkzeugausrüstungen. Jede Komponente hat ihre eigenen Kompatibilitätsstandards, Programmiersprachen und Verkaufsstellen. Vention hat sich zu einer Plattform entwickelt, auf der Kunden alles machen können: Entwerfen, Automatisieren, Bestellen und Bereitstellen. Eine solche Integration senkt die Zugangsbarriere, die für die Demokratisierung der Branche notwendig ist.”

Heute betreut Vention mehr als 3.000 Kunden über seine Niederlassungen in Montreal, Boston und Berlin. Die Plattform von Vention deckt eine Vielzahl von Branchen ab, darunter die Luft- und Raumfahrt, die Automobilindustrie, Industriegüter und Maschinen, medizinische Geräte, Lebensmittel und Getränke sowie Baumaterialien. Die Kunden von Vention haben die Plattform genutzt, um alles von Roboterzellen und Montagelinien bis hin zu eigenen automatisierten Anlagen und Werkzeugen zu entwickeln.

Jedes Jahr erweitert Vention seine Plattform um neue Funktionen, um eine breitere Palette von Anwendungsfällen zu bedienen. Vor kurzem hat das Unternehmen eine codefreie Roboterprogrammierung eingeführt, mit der die Benutzer ihren Roboter in der Cloud programmieren, die gesamte Roboterzelle bestellen und sie vollständig über die Vention-Plattform in ihrer Produktionsumgebung einsetzen können. Ein solches Maß an Integration bietet eine in der Branche unübertroffene Benutzerfreundlichkeit.

„Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Vention zu vertiefen, da das Unternehmen neue Möglichkeiten für Hersteller aller Größenordnungen schafft, um Zugang zu Industrieautomation und Robotik zu erhalten, wie es sie noch nie zuvor gab”, sagte Emily Walsh, Lead Investor bei Georgian. „Wir haben aus erster Hand gesehen, wie Vention integrierte Software- und Hardware-Innovationen wie Palettier-, Förderband- und Roboter-Bedienungsanwendungen liefert, die die Fertigungsabläufe seiner Kunden grundlegend verändern. Georgian freut sich darauf, Vention bei der globalen Expansion und der Erweiterung seines Weltklasse-Teams weiterhin zu unterstützen.”

Informationen zu Vention

Vention unterstützt einige der innovativsten Hersteller bei der Automatisierung ihrer Produktionsanlagen in nur wenigen Tagen durch eine demokratisierte Benutzererfahrung. Ventions Online-Fertigungsautomatisierungsplattform ermöglicht es Kunden, automatisierte Anlagen direkt über ihren Webbrowser zu entwerfen, zu automatisieren, zu bestellen und einzusetzen. Der Hauptsitz von Vention befindet sich in Montreal, Kanada, mit neuen Büros in Berlin und Boston. Das 260 Mitarbeiter zählende Unternehmen bedient mehr als 3.000 Kunden auf fünf Kontinenten und in 25 Fertigungsindustrien. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie vention.io oder folgen Sie uns auf LinkedIn.

Informationen zu Georgian Partners

Georgian baut eine Plattform auf, um die besten Softwareunternehmen in der Wachstumsphase zu identifizieren und zu fördern. Georgian ist überzeugt, dass ein digitaler Ansatz den CEOs von Softwareunternehmen und ihren Teams eine bessere Erfahrung mit Wachstumskapital bieten kann. Georgian investiert in wachstumsstarke Unternehmen, die sich die Macht von Daten und Vertrauen zunutze machen. Das Team von Georgian hat seinen Sitz in Toronto und vereint Softwareunternehmer, Experten für maschinelles Lernen, erfahrene Betreiber und Investment-Profis. Erfahren Sie mehr über Georgian unter: www.georgian.io.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1810341/Vention_Vention_closes_a__95M_USUD_Series_C_financing.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3525054-1&h=2770981369&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3525054-1%26h%3D2189708760%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1810341%252FVention_Vention_closes_a__95M_USUD_Series_C_financing.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1810341%252FVention_Vention_closes_a__95M_USUD_Series_C_financing.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1810341%2FVention_Vention_closes_a__95M_USUD_Series_C_financing.jpg)

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1810340/Vention_Vention_closes_a__95M_USUD_Series_C_financing.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3525054-1&h=347458346&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3525054-1%26h%3D3125464939%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1810340%252FVention_Vention_closes_a__95M_USUD_Series_C_financing.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1810340%252FVention_Vention_closes_a__95M_USUD_Series_C_financing.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1810340%2FVention_Vention_closes_a__95M_USUD_Series_C_financing.jpg)

Vention

Kontakt:

Newsroom: Vention
Rückfragen an: Sophie Ducharme, marketing@vention.cc, 1 800 940-3617

Quellenangaben

Textquelle: Vention, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/159543/5218654

Vention:  Vention schließt eine USUD-Serie-C-Finanzierung in Höhe von 95 Mio. $ ab

Presseportal