STL (Sterlite Technologies Ltd.): STL treibt Europas Gigabit-Ambitionen voran und präsentiert optische …

Köln, Deutschland (ots/PRNewswire) –

STL (https://stl.tech/) [NSE: STLTECH], einer der branchenführenden Integratoren digitaler Netzwerke, wird seine End-to-End-Lösungen für optische Netzwerke auf den renommierten europäischen Branchenveranstaltungen ANGA COM in Köln und FTTH Europe in Wien vorstellen.

In den letzten zehn Jahren hat STL eng mit europäischen Netzbauern zusammengearbeitet, um digitale Vollglasverbindungen, FTTx und 5G-Initiativen zu ermöglichen. Mit seinen fortschrittlichen Produktionsstätten für Glasfaserkabel (OFC) und optische Verbindungen, Metallurgica Bresciana und Optotec in Italien, hat STL dazu beigetragen, die Nachfrage nach Glasfasern zu befriedigen, die Einführung von Glasfasern zu beschleunigen, die Vorlaufzeiten zu verkürzen und die CO2-Bilanz in ganz Europa und im Nahen Osten zu verbessern.

STL ist in der Lage, europäische Kunden durch Lösungen wie Opticonn (https://www.stl.tech/optical-connectivity-solutions/), seine speziell entwickelte, durchgängige, 5G-fähige optische Netzwerklösung, zu bedienen. STL hat seine Opticonn-Lösung durch den Erwerb von Optotec (https://www.optotec.com/)- eines in Europa ansässigen Anbieters von optischen Verbindungsprodukten erweitert. Es bietet Racks, Subracks und passive Komponenten für die Zentrale, Abschlüsse, Schränke und Sockel für die Außenanlage sowie Abschlussdosen und Steckdosen für die Kundenräume.

STL präsentiert seine speziell für die Bedürfnisse des europäischen Marktes entwickelte Vollfaserlösung Opticonn auf der ANGA COM (https://angacom.de/en/homepage) vom 10. bis 12. Mai in Halle 8, Stand D22 und FTTH Europa 2022 (https://ftthconference.eu/)vom 24. bis 25. Mai am Stand P04. Opticonn umfasst optische Produkte und vorverbundene integrierte Systeme, darunter

1.Stellar Fibre (https://www.stl.tech/optical-interconnect-products/optical-fibre/stellar-fibre/): Eine der weltweit ersten G.657.A2-Makroknick-unempfindlichen Glasfasern, die mit älteren Netzen kompatibel ist, die G.657.A1 und G.652D umfassen.

2.Celesta Intelligently Bonded Ribbon Cable (https://www.stl.tech/optical-interconnect-products/optical-fibre-cable/celesta-ribbon-cable/): Ein hochdichtes Glasfaserkabel mit einer Kapazität von bis zu 6.912 Glasfasern.

3.Yogalite Micromodule Cable (https://www.stl.tech/product-datasheet.html): Ein auf biegeunempfindlicher Technologie basierendes Kabel, das die Installationszeit erheblich reduziert.

4.Optical Interconnect Suite (https://www.stl.tech/optical-interconnect-products/optical-interconnect-kits/): Ein Portfolio, das eine vorkonfektionierte Plug-and-Play-Lösung für FTTx Opto Blaze Terminal und Opto Bolt Drop Cable, Optotec Max Verschluss und Optotec CORC-Ribbon Optimised Splice Closure umfasst.

Rahul Puri, Regionalleiter für Europa bei STL, sagte: „Europa macht große Fortschritte auf dem Weg zu einer Gigabit-, und die optische Vernetzung spielt dabei eine Schlüsselrolle. Um diesen Weg zu unterstützen, werden wir auch weiterhin spannende und innovative optische Produkte entwickeln, die die digitale Konnektivität fördern und Milliarden von Menschen miteinander verbinden. Unser Opticonn-Produktportfolio wird Telekommunikationsunternehmen, alternative Netzbetreiber und Regierungen bei ihren nationalen Breitbandplänen unterstützen und auch den glasfaserdichten 5G-Rollout in der Region beschleunigen.”

Informationen zu STL – Sterlite Technologies Ltd:

STL ist einer der branchenführenden Integratoren digitaler Netzwerke und bietet All-in 5G-Lösungen. Mit unseren Fähigkeiten in den Bereichen optische Netzwerke, Dienstleistungen, und drahtlose Konnektivität gehören wir zu den weltweit führenden Anbietern von optischen Netzwerken. Diese Funktionen basieren auf konvergenten Architekturen, die Telekommunikationsunternehmen, Cloud-Anbieter, Bürgernetzwerke und große Unternehmen dabei unterstützen, ihren Kunden die Erfahrungen der nächsten Generation zu bieten. STL arbeitet mit Dienstleistern auf der ganzen Welt zusammen, um eine grüne und nachhaltige digitale Zukunft im Einklang mit den SDG-Zielen der Vereinten Nationen zu erreichen.

STL hat eine starke globale Präsenz in Indien, Italien, Großbritannien, den USA, China und Brasilien. Lesen Sie mehr (https://www.stl.tech/) – Kontaktieren Sie uns (https://www.stl.tech/press_release.html)

stl.tech |Twitter (https://twitter.com/STL_tech) | LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/sterlite-technologies-ltd-/) | YouTube (https://www.youtube.com/channel/UCZFZ0whG9iCj6GErP3hrtBw)

Foto https://mma.prnewswire.com/media/1813614/STL_Optical_Networking_Solutions.jpg

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/876464/Sterlite_Technologies_STL_New_Logo.jpg

Kontakt:

Newsroom: STL (Sterlite Technologies Ltd.)
Pressekontakt: Medienarbeit

Khushboo Chawla

Telefon: +91. 9711619114

khushboo.chawla@stl.tech ; Kontaktperson der Agentur

Sunit Rai

Telefon: +91. 9289036060

Sunit.Rai@genesis-bcw.com ; Investor Relations

Pankaj Dhawan

Telefon: +91. 8130788887

pankaj.dhawan@stl.tech

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/163048/5218778

STL (Sterlite Technologies Ltd.):  STL treibt Europas Gigabit-Ambitionen voran und präsentiert optische …

Presseportal