Polizeibericht Region Mannheim: Oftersheim, Rhein-Neckar-Kreis: Kind von PKW erfasst und leicht verletzt

Oftersheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Am Dienstagmorgen gegen 07:40 Uhr befuhr eine 78-jährige Nissan-Fahrerin die Heidelberger Straße in Fahrtrichtung Mannheimer Straße, als in Höhe der Hausnummer 19 ein Kind mit seinem Fahrrad die Straße überquerte. Die 78-jährige erkannte das Kind, welches offenbar hinter einem dort geparkten Baustellenfahrzeug hervorkam, zu spät. Trotz einer sofort eingeleiteten Bremsung konnte die Nissan-Fahrerin einen Zusammenstoß nicht mehr rechtzeitig verhindern. Das Kind stürzte auf die Fahrbahn, verletzte sich glücklicherweise jedoch nur leicht. Es wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5218903

Polizeibericht Region Mannheim: Oftersheim, Rhein-Neckar-Kreis: Kind von PKW erfasst und leicht verletzt