Polizeibericht Region Offenburg: Baden-Baden – Widerstand geleistet

Baden-Baden (ots) –

Mit seinem Verhalten im Bereich einer Klinik in der Rotenbachtalstraße rief ein 48-Jähriger am Dienstagvormittag die auf den Plan. Der deutlich alkoholisierte Endvierziger störte kurz nach 9:30 Uhr offenbar stetig den Betrieb der Klinik, weshalb die Polizei verständigt wurde. Weil sich der Mann auch gegenüber den Einsatzkräften äußerst uneinsichtig und aggressiv verhielt, wurde er zunächst mittels Handschließen fixiert. Nachdem er unvermittelt nach einem Beamten getreten und diesen auch getroffen hat, wurde er zunächst zu Boden und im weiteren Verlauf zum örtlichen Polizeirevier gebracht. Sowohl auf der Fahrt, als auch auf der Dienststelle leistete der Störer immer wieder massiven Widerstand. Aufgrund der Alkoholisierung von nahezu drei Promille wurde durch eine Richterin der Verbleib in der Gewahrsamszelle angeordnet. Alle eingesetzten Beamten konnten ihren Dienst fortsetzen.

/pi

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5219022

Polizeibericht Region Offenburg: Baden-Baden – Widerstand geleistet

Presseportal Blaulicht