Polizeibericht Region Suhl: Mehr als ein Glas zu viel

Unterbreizbach (ots) –

Dienstag gegen 23:10 Uhr krachte ein 47-Jähriger mit seinem VW in der Friedhofstraße in Unterbreizbach gegen einen Betonpfeiler und gegen ein dort befindliches Metalltor eines Wohnhauses. Nach Angaben des Fahrers wich dieser zuvor einem Rehwild aus. Das er zuvor augenscheinlich zu tief ins Glas geschaut hatte, vergaß er offensichtlich. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen erstaunlichen Wert von knapp 2,5 Promille. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 17.000 Euro. Nach der erfolgten Blutentnahme stellten die Beamten den Führerschein sicher und leiteten ein entsprechendes Strafverfahren ein.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5219019

Polizeibericht Region Suhl: Mehr als ein Glas zu viel

Presseportal Blaulicht