Polizeibericht Region Stuttgart: Mit Straßenbahn zusammengestoßen

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) –

Ein 50 Jahre alter Fahrer eines Renaults ist am Mittwochvormittag (09.05.2022) in der Schmidener Straße mit einer Straßenbahn der Linie U2 zusammengestoßen.

Der 50-Jährige fuhr gegen 09.20 Uhr in der Schmidener Straße Richtung Fellbach und wollte nach links in die Pillauer Straße abbiegen. Dabei übersah er mutmaßlich das Rotlicht der Verkehrsampel, sodass es in der Folge zur Kollision mit der Bahn kam, die ebenfalls in Richtung Fellbach unterwegs war. Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Der Schaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5219178

Polizeibericht Region Stuttgart: Mit Straßenbahn zusammengestoßen