KiKA – Der Kinderkanal ARD/ZDF: “Team Timster” (KiKA

Erfurt (ots) –

Wie erkennen Schüler*innen Fake News? Was sind seriöse Nachrichtenquellen, und wie arbeiten eigentlich Redaktionen? Um diese und weitere Fragen ging es vom 2. bis 6. Mai 2022 im Rahmen der Thüringer Aktionstage “WIR SIND DAS ORIGINAL! – Aktionstage gegen Fake News, Desinformation und Verschwörungstheorien”. Hierbei gaben Thüringer Journalist*innen und Medienpädagog*innen ihr Wissen bei Unterrichtsbesuchen an die und Jugendlichen der Klassenstufen 5 bis 13 an Thüringer Schulen und Berufsschulen weiter. Mit dabei: Das Medienmagazin “Team Timster” (KiKA/rbb/NDR), dass fünf Unterrichtsstunden der Klasse 8a am Königin-Luise-Gymnasium in Erfurt gestaltete.

Nach einem Kennenlernen ging es auch direkt los. Den Schüler*innen wurde gezeigt, was Fake-News sind und wie diese in einer unübersichtlichen Medienwelt identifiziert werden können. Anschließend zeigte “Team Timster” den Jugendlichen, wie reißerische Überschriften erkannt, Quellen kritisch überprüft und Fakten sicher gecheckt werden können. Außerdem gab es einen Exkurs in die Welt der Verschwörungsideologien und die Kommunikationsstrategien ihrer Verbreiter*innen. Zum Abschluss der Unterrichtsstunden wurden die gelernten Themenkomplexe ausgewertet.

“Es ist wichtig, Kindern bereits in jungen Jahren Schlüsselkompetenzen im Umgang mit einem schwer überschaubaren Medienangebot zu vermitteln. Dazu zählt, neben Fähigkeiten wie der kritischen Überprüfung von Quellen, auch der Umgang mit Fake News und Verschwörungsideologien, deren Identifizierung immer wichtiger wird”, erklärt Anne Reichenbach, KiKA-Redakteurin bei “Team Timster”.

“Team Timster” ist eine Koproduktion der Sender rbb (Rubriken: Buchtipps, Behind Social Media, Tipps vom Profi) und NDR (Rubriken: Experimente, Filmtipps, Das kleine Mädchen) unter Federführung von KiKA (Rubriken: Spieletipps, Gaming, Promi-Tipps, Kinderfragen, Lexikon und Rahmenmoderation). Verantwortliche Redakteurinnen sind Valentina Grazzi (rbb), Ulrike Ziesemer (NDR) und Steffi Warnatzsch-Abra (KiKA).

Weitere Informationen und Zusatzmaterial finden Sie im KiKA-Kommunikationsportal unter kommunikation.kika.de.

Kontakt:

Newsroom: KiKA – Der Kinderkanal ARD/ZDF
Pressekontakt: Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de
kommunikation.kika.de

Quellenangaben

Textquelle: KiKA – Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6535/5219694

KiKA – Der Kinderkanal ARD/ZDF:  “Team Timster” (KiKA

Presseportal