Nachrichten PNews: Caterpillar Energy Solutions und Karlsruher Institut für …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Nachrichten PNews: Caterpillar Energy Solutions und Karlsruher Institut für … » Nachrichten Heute

Presseportal.de
4 min

Mannheim (ots) – www.nachrichten-heute.net: Caterpillar Energy Solutions und das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) eröffnen Gasmotoren-Erprobungslabor. Das gemeinsam betriebene Blockheizkraftwerk dient als Forschungsplattform mit dem beide Partner ihre Kooperation intensivieren.

Im Gasmotoren-Erprobungslabor (GEL) stehen zwei großformatige MWM Gasmotoren vom Typ TCG 2032, die jeweils eine elektrische Leistung von 4,5 Megawatt haben. Als Blockheizkraftwerk liefert das GEL Strom und Wärme in die Versorgungsnetze des Campus Nord des KIT. Durch die effiziente Technologie spart das KIT rund 600.000 Euro im Jahr an Betriebskosten, senkt seinen Primärenergieverbrauch um rund zwölf Prozent und vermeidet die Emission von 10 000 Tonnen Kohlendioxid im Jahr.

Das KIT als eine der größten Forschungsuniversitäten Europas mit über 9.000 Mitarbeitern und rund 25.000 Studierenden hat einen Jahresbedarf von rund 120 000 GWh elektrischer und 80 000 GWh thermischer Energie. Im Rahmen der Campusentwicklung werden die Standorte nachhaltig weiterentwickelt – etwa durch einen Solarspeicherpark, die energetische Sanierung von Kollegiengebäuden oder den Bezug von Ökostrom und Fernwärme.

Durch das gemeinsam betriebene Gasmotoren-Erprobungslabor wird die bestehende enge Kooperation zwischen dem KIT und Caterpillar Energy Solutions noch weiter vertieft werden.

„Seit fast zwanzig Jahren arbeiten wir in der Motoren- und Anlagenentwicklung intensiv und gut mit dem KIT zusammen“, sagte Heinrich Baas, Leiter Vorentwicklung Systemtechnologien bei Caterpillar Energy Solutions.

Dank des GEL gibt es einen neuen Rahmen für Bachelor- und Masterarbeiten am KIT in Zusammenarbeit mit Caterpillar Energy Solutions. Hiervon profitieren letztlich sowohl die Forschungseinrichtung und das Unternehmen als auch vor allem die Studierenden. „Durch die gemeinsame Arbeit mit dem KIT erweitern wir gegenseitig unsere Fachkompetenz“, sagt Peter Körner, Geschäftsführer von Caterpillar Energy Solutions. „Durch die Kooperation ergänzen wir die Forschungsmöglichkeiten unseres Standortes Mannheim, der innerhalb des Konzerns einen hohen Stellenwert als Forschungs-, Verwaltungs-, und Produktionsstandort für gasmotorische Lösungen von Caterpillar hat“.

Zukünftig werden am Gasmotoren-Erprobungslabor beispielsweise Forschungsarbeiten zur Verbesserung der Lebensdauer, Verbrennungstechnik, Reduzierung der Abgasemissionen oder auch Weiterentwicklung der Regelstrategien erforscht und erprobt. Insbesondere bei letzterem Punkt haben Gasmotoren durch die flexible Fahrweise einen bedeutenden Stellenwert im Ausgleich der fluktuierenden erneuerbaren Energien aus Wind und Photovoltaik; Stichwort Flexibilisierung. Auf diesem Gebiet ist Caterpillar Energy Solutions mit seinen Produkten der Marken MWM und Cat ein führender Anbieter.

Über Caterpillar Energy Solutions

Caterpillar Energy Solution steht mit seinen beiden Marken MWM und Cat für hocheffiziente und umweltfreundliche Lösungen zur dezentralen Energieerzeugung und produziert Gasmotoren, Strom-Kraftwerke sowie Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen. Der Firmensitz in Mannheim geht auf die Gründung des Autopioniers Carl Benz zurück, der 1871 mit den „Mechanischen Werkstätten Mannheim“ den Grundstein dafür legte. Weitere Informationen finden Sie unter www.caterpillar-energy-solutions.de

Über Caterpillar

Seit 90 Jahren macht Caterpillar Inc. nachhaltigen Fortschritt möglich und sorgt für positiven Wandel auf allen Kontinenten. Kunden gehen zu Caterpillar, damit Caterpillar ihnen bei der Entwicklung von Infrastruktur, Energie und Vermögenswerten natürlicher Ressourcen hilft. Mit Umsätzen von 38,537 Milliarden $ im Jahr 2016 ist Caterpillar der weltweit führende Hersteller von Bau- und Bergwerksausrüstung, Diesel- und Erdgasmotoren, Industriegasturbinen und Diesel-Elektro-Lokomotiven. Das Unternehmen ist hauptsächlich über seine drei Produktsegmente tätig – Baubranchen, Ressourcenbranchen und Energie und Transport – und stellt ferner Finanz- und zusammenhängende Dienstleistungen über sein Finanzproduktesegment zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter caterpillar.com (http://www.caterpillar.com)

Quellenangaben

Textquelle:Caterpillar Energy Solutions GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/120794/3550225
Newsroom:Caterpillar Energy Solutions GmbH
Pressekontakt:Aljoscha Kertesz
Manager Communications & PR
Caterpillar Energy Solution GmbH
Carl-Benz-Straße 1 – D-68167 Mannheim
T: +49 (0) 621 384 8748
kertesz.a@mwm.net
www.caterpillar-energy-solutions.de
www.mwm.net
Nachrichten PNews: Caterpillar Energy Solutions und Karlsruher Institut für …
Bitte bewerten!

Hat Ihnen die News gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln ...

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Apple Smartphone App | Google Smartphone App
Presseportal.de

www.presseportal.de – Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.