Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Neckarau: Unbekannter entkleidet sich und nimmt sexuelle Handlungen an sich …

Mannheim-Neckarau (ots) –

Am Mittwoch in der Zeit zwischen 18:30 Uhr und 19:30 Uhr hielten sich eine 25 -Jährige und eine 15-Jährige am Rheinufer im Bereich Kiesteichweg, unterhalb eines dortigen Restaurants, auf, als sich ihnen ein bislang unbekannter Mann näherte. In der Folge entkleidete sich dieser vollständig und legte sich nur wenige Meter von der 25-Jährigen entfernt auf die dortige Grünfläche. Nachdem die Frau aufstand und Abstand zu dem Mann suchte, nahm dieser sexuelle Handlungen an sich vor. Auf sein Fehlverhalten angesprochen, flüchtete der Unbekannte in Richtung Strandbad. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte der Mann bislang nicht aufgegriffen werden.

Personenbeschreibung:

männlich, ca. 50 Jahre alt, ca. 180 cm groß, kräftige Statur, sonnengebräunte Haut, wenige Haare, weißes T-shirt, schwarze Jogginghose, braun/grüne Basecap

Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die den Unbekannten gesehen haben und/oder Angaben zu dessen weiterer Fluchtrichtung machen können. Sie werden gebeten, sich an das kriminalpolizeiliche Hinweistelefon, Tel.: 0621 174 4444 zu wenden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5220651

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Neckarau: Unbekannter entkleidet sich und nimmt sexuelle Handlungen an sich …