Polizeibericht Region Mannheim: HeddesheimRhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall in der Ringstraße – Zeugen gesucht

Heddesheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Am späten Donnerstagnachmittag gegen 17:30 Uhr kam es im Bereich der Kreuzung Ringstraße/Ahornstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Opel und einem Skoda. Bei dem Skoda handelt es sich um einen Notarztfahrzeug des Rettungsdienstes. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr das Fahrzeug des Rettungsdienstes im Rahmen einer Einsatzfahrt mit Blaulicht und Sondersignal von der Großsachsener Straße in Richtung der Muckensturmer Straße. Kurz vor der Ahornstraße überholte das Notarzteinsatzfahrzeug den Opel. Der Opel bog während des Überholvorgangs von der Ringstraße in die Ahornstraße ab, wodurch es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Durch die Kollision wurde die 86-jährige Opel-Fahrerin leicht verletzt und in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. Zur weiteren Aufhellung des Unfallhergangs werden Zeugen des Unfalls gebeten, sich mit dem Verkehrsdienst Mannheim unter 0621/174-4222 in Verbindung zu setzen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5221439

Polizeibericht Region Mannheim: HeddesheimRhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall in der Ringstraße – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht