Polizeibericht Region Mannheim: Plankstadt (Rhein-Neckar-Kreis): Nach Verkehrsunfall unerlaubt von der Unfallstelle …

Plankstadt (ots) –

In der Zeit von Donnerstagabend, 19:00 Uhr, bis Freitagmorgen, 07:30 Uhr, stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug im Antoniusweg gegen das Heck des parkend abgestellten Dacia Logan des Geschädigten. Anschließend verfasste der Verursacher zwar einen Zettel und brachte diesen am geschädigten Pkw an. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle. Am Fahrzeug des Geschädigten entstand Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe.

Die hinterlassenen Informationen des Verursachers auf dem Zettel führten bislang jedoch nicht zum Feststellen des Unfallverursachers. Daher bittet die Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben und Hinweise auf den Verursacher oder das Fahrzeug geben können, sich mit dem Polizeirevier in Schwetzingen unter 06202/288-0 in Verbindung zu setzen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Alexander Gund, stellv. PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5222064

Polizeibericht Region Mannheim: Plankstadt (Rhein-Neckar-Kreis): Nach Verkehrsunfall unerlaubt von der Unfallstelle …