Polizeibericht Region Suhl: Tür aufgebrochen, aber nichts entwendet

Hildburghausen (ots) –

Am Nachmittag des 13.05.2022, in der Zeit zwischen 13:30 und 14:30 Uhr, wurde die Wohnungstür einer Familie im Forstweg in Hildburghausen aufgebrochen. Die kleine Tochter stellte die offene Tür fest, als sie nach der Schule in die Wohnung wollte. Durch die Einwirkung der bislang unbekannten Täter entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 EUR. Nach bisherigem Erkenntnisstand wurde aus der Wohnung jedoch nichts entwendet.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Hildburghausen
Telefon: 03685 778 0
E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5222336

Polizeibericht Region Suhl: Tür aufgebrochen, aber nichts entwendet