Polizeibericht Region Gotha: Kia-Fahrerin unter Drogen im Straßenverkehr

Eisenach (Wartburgkreis) (ots) –

Eine 26-jährige Kia-Fahrerin wurde gestern Abend, gegen 21.40 Uhr, in der Kasseler Straße kontrolliert. Ein Drogenvortest verlief positiv auf Amphetamin und Metamphetamin. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet und eine Blutentnahme durchgeführt. Der Schlüssel zum Kia wurde sichergestellt und der 26-Jährigen die Weiterfahrt untersagt. (mwi)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5222351

Polizeibericht Region Gotha: Kia-Fahrerin unter Drogen im Straßenverkehr