Polizeibericht Region Gotha: Verkehrsunfall mit erheblichen Folgen für den Verursacher

Gräfentonna (Landkreis Gotha) (ots) –

Gestern Abend gegen 18.00 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Langensalzaer Straße (B 176). Ein 66-jähriger Motorradfahrer wurde beim Einbiegen in eine Grundstückseinfahrt von einem von hinten herannahenden VW Caddy übersehen und angefahren. Der Motoradfahrer wurde durch den Aufprall von seinem Gefährt heruntergeschleudert und dabei leicht verletzt. Das Motorrad wurde derart beschädigt, dass dieses nicht mehr fahrbereit war.

Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde bei dem 36-jährigen Unfallverursacher eine Atemalkoholkonzentration von 0,74 Promille festgestellt. Folglich wurde der VW-Fahrer zum Zwecke einer Blutentnahme in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Der Führerschein des Verursachers wurde noch vor Ort sichergestellt. Gegen den 36-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Die B 176 war zwischenzeitlich voll gesperrt. (rak)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer

Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5222378

Polizeibericht Region Gotha: Verkehrsunfall mit erheblichen Folgen für den Verursacher