Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0299–Kripo ermittelt nach Farbanschlag auf Polizeirevier–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Findorff, OT Weidedamm, Fürther Straße

Zeit: 18.05.22, 2.30 Uhr

Unbekannte warfen in der vergangenen Nacht Farbkugeln gegen Fassaden des Polizeireviers Findorff in der Fürther Straße. Die sucht Zeugen.

Objektschutzkräfte stellten gegen 2.30 Uhr fest, dass Unbekannte mit roter und grüner Farbe gefüllte Weihnachtskugeln gegen die Vorderseite und eine weitere Fassade des Findorff-Reviers in der Fürther Straße geworfen hatten.

Die Kriminalpolizei ermittelt, sicherte erste Spuren und sucht Zeugen, die in diesem Zusammenhang in der Fürther Straße oder der näheren Umgebung etwas Verdächtiges beobachtet haben. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst jederzeit unter 0421 362-3888 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizei Bremen
Rückfragen an:

Pressestelle
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5225073

Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0299–Kripo ermittelt nach Farbanschlag auf Polizeirevier–

Presseportal Blaulicht