Polizeibericht Region Mannheim: BAB 659 Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis: Nach Unfallaufnahme auf der BAB 659, Höhe …

BAB 659 / Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis: (ots) –

Am Freitag gegen 11:30 Uhr befuhr ein 69-jähriger Ford-Fahrer die BAB 659 in Fahrtrichtung Weinheim, als er in Höhe der Ausfahrt Viernheim-Ost von der Fahrbahn abkam. Nach derzeitigem Kenntnisstand könnte ein medizinischer Notfall ursächlich gewesen sein. Der PKW kam nach rund 700 Metern an einer dortigen Böschung zum Stehen. Der verletzte Fahrer wurde mit einem hinzugerufenen Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme war der Verzögerungsfahrstreifen zum Teil blockiert. Dieser konnte nach Beendigung der Maßnahmen vor Ort, gegen 13:45 Uhr, wieder freigegeben werden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5227895

Polizeibericht Region Mannheim: BAB 659  Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis: Nach Unfallaufnahme auf der BAB 659, Höhe …

Presseportal Blaulicht