Polizeibericht Region Suhl: Mit über 2 Promille gegen die Garage gekracht

Haina (ots) –

Durch einen lauten Knall wurde am Samstagnachmittag gegen 16:00 Uhr eine Anwohnerin der Heurichstraße in Haina aufgeschreckt. Kurze Zeit später stellte die Frau fest, dass ein Auto in ihre Garage gekracht ist. Der Fahrer schien unverletzt, aber augenscheinlich alkoholisiert zu sein, deshalb verständigte die Dame umgehend die . Die vor Ort gerufenen Beamten stellten anschließend beim Fahrer einen Atemalkoholwert von 2,09 Promille fest. Der Führerschein des 21-jährigen Fahranfängers wurde daraufhin sichergestellt. Im Anschluss erfolgte eine Blutentnahme in Klinikum Hildburghausen. Das Fahrzeug des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit. An der Garage entstand ein Schaden von zirka 2000 Euro. Gegen den jungen Mann wurde Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs erstattet.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Hildburghausen
Telefon: 03685 778 0
E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5228489

Polizeibericht Region Suhl: Mit über 2 Promille gegen die Garage gekracht