Polizeibericht Region Osnabrück: Bippen: Pkw überschlägt sich nach Unfall und landet auf Acker – ein Leichtverletzter

Bippen (ots) –

Ein 36-jähriger Mann aus Fürstenau befuhr am Freitag gegen 17:45 Uhr mit seinem VW Golf die Luller Straße (K 118) aus Bippen kommend in Richtung Fürstenau. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er in der dortigen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet dann in einen Straßengraben und überschlug sich mehrfach. Erst nach ca. 150 Metern kam der Pkw auf einem Acker zum Stehen. Der 36-Jährige wurde durch den Unfall lediglich leicht verletzt und vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw und einem Leitpfahl entsteht Sachschaden. Der Golf wurde abgeschleppt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Verunfallte leicht unter Alkoholeinfluss stand (knapp 0,5 Promille). Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Anne Außendorf
Telefon: 0541/327-2074
Mobil: 0174/4915835
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5228557

Polizeibericht Region Osnabrück: Bippen: Pkw überschlägt sich nach Unfall und landet auf Acker – ein Leichtverletzter