Polizeibericht Region Osnabrück: Belm B51: 25-Jährige nach Unfall leicht verletzt

Belm (ots) –

Eine 25-Jährige befuhr am Samstag mit ihrem Audi A3 die B51 in Fahrtrichtung Diepholz. Vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls kam sie alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie durchfuhr das Sichtdreieck der Auf- und Abfahrt Osnabrück-Nord/Belm-Mitte und kam quer zur Fahrbahn der Auffahrt zum Stehen. Entgegen der ersten Einschätzungen wurde die Bad Essenerin glücklicherweise nur leicht verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Neben ihrem Fahrzeug wurde auch die Berme sowie eine Leitplanke beschädigt. Ihr Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5228591

Polizeibericht Region Osnabrück: Belm B51: 25-Jährige nach Unfall leicht verletzt

Presseportal Blaulicht