Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0306–Farbschmierereien an Kirchengebäude–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Neustadt, OT Südervorstadt, Kornstraße und Bremen-Burglesum, OT Burg-Grambke, Grambker Heerstraße

Zeit: 20.05. bis 21.05 22

Unbekannte beschmierten am Wochenende zwei Kirchengebäude in Burglesum und in der Neustadt mit Farbe. Die sucht Zeugen.

Bislang unbekannte Täter brachten an einer Wand eines Gemeindezentrums an der Kornstraße großflächig den Schriftzug “N8” mit rot-grüner Farbe an. Vor der Fassade standen noch zwei geöffnete Farbeimer mit roter und grüner Farbe. Ein Kirchenmitarbeiter stellte die Sachbeschädigung am Samstagmorgen fest und alarmierte die Polizei.

Ebenfalls am Samstagmorgen wurden Einsatzkräfte nach Bremen-Nord gerufen. Dort hatten Unbekannte auf ein an einer Kirche an der Grambker Heerstraße angebrachtes Friedensplakat, das in Anlehnung an den Ukraine-Krieg gestaltet ist, ein großes “Z”-Symbol mit schwarzer Farbe gesprüht. Das Plakat wurde entfernt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Billigung von Straftaten und Sachbeschädigung aufgenommen. Die Ermittler suchen Zeugen und fragen, wer in der Nacht zu Samstag verdächtige Beobachtungen an den Tatorten gemacht hat. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst jederzeit unter 0421 362-3888 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizei Bremen
Rückfragen an:

Pressestelle
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5228647

Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0306–Farbschmierereien an Kirchengebäude–

Presseportal Blaulicht