Polizeibericht Region Freiburg: Denzlingen: Auto nach Unfallflucht zurückgelassen – Zeugen gesucht

Freiburg (ots) –

In der Nacht auf Samstag, 21.05.2022, gegen 4:30 Uhr, meldeten Autofahrer ein an der Straße abgestelltes und unbeleuchtetes Auto auf der Verbindungsstraße zwischen Denzlingen und Glottertal, in kurzer Entfernung zur Einmündung Elzstraße.

Vor Ort konnte die Streifenwagenbesatzung des Polizeirevier Waldkirch ein Renault Twingo feststellen, der frische Unfallbeschädigungen aufwies und an dem die amtlichen Kennzeichen abmontiert waren.

Das Fahrzeug stand völlig unbeleuchtet und ohne jegliche Absicherung außerhalb geschlossener Ortschaften und hatte offensichtlich kurz zuvor eine Kollision mit der Leitplanke.

Das Polizeirevier Waldkirch (Tel. 07681-40740) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5229557

Polizeibericht Region Freiburg: Denzlingen: Auto nach Unfallflucht zurückgelassen – Zeugen gesucht