Nachrichten PNews: Nicole, Ruslana und Conchita treffen auf Matthias …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Nachrichten PNews: Nicole, Ruslana und Conchita treffen auf Matthias … » Nachrichten Heute

Presseportal.de
3 min

Hamburg (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Eine Show, vier ESC-Gewinnerinnen: Bei „Eurovision Song Contest – Unser Song 2017“ ist nicht nur Lena dabei – auch Nicole, Ruslana und Conchita geben sich die Ehre. Nicole holte mit ihrem Sieg 1982 den ESC zum ersten Mal nach Deutschland, Ruslana war 2004 die erste ukrainische Gewinnerin. Die Ukraine ist auch Gastgeberland des diesjährigen ESC. Conchita wurde mit ihrem Erfolg für Österreich vor drei Jahren zum Shooting-Star. Die drei werden beim deutschen ESC-Vorentscheid ein Medley aus ESC-Gewinnersongs singen.

Weiterer prominenter Musik-Gast in der Sendung ist Matthias Schweighöfer: Er stellt als TV-Premiere den Song „Supermann und seine Frau“ aus seinem ersten Album „Lachen Weinen Tanzen“ vor. Und auch Tim Bendzko wird mit einem Lied auf der Bühne stehen: Er präsentiert zum ersten Mal im Fernsehen die Single „Leichtsinn“ aus seinem neuen Nr.-1-Album „Immer noch Mensch“. Gemeinsam mit Lena (sie gewann den ESC 2010 in Oslo) und Florian Silbereisen bildet Bendzko bei „Eurovision Song Contest – Unser Song 2017″die Jury: Die drei kommentieren die Auftritte der fünf Kandidaten Yosefin Buohler, Axel Maximilian Feige, Felicia Lu Kürbiß, Isabella „Levina“ Lueen und Helene Nissen, die sich in der dreistündigen Live-Show um das Ticket zum ESC nach Kiew bewerben. Wer von ihnen Deutschland dort vertreten wird, wählen die TV-Zuschauerinnen und Zuschauer. Barbara Schöneberger führt durch den ESC-Vorentscheid, den Das Erste am Donnerstag, 9. Februar, live aus Köln überträgt.

Die Show „Eurovision Song Contest – Unser Song 2017“ ist ausverkauft, aber für die Generalprobe gibt es noch Tickets. Sie kosten 18 Euro und sind an den bekannten Vorverkaufsstellen zu haben, im Internet unter www.unser-song-2017.de und über die Tickethotline 01806 – 570 070 (Kosten: 0,20 EUR/Anruf inkl. MwSt aus dem Festnetz, max. 0,60 EUR/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen). Die Sendung ist eine Ko-Eigenproduktion des NDR mit Raab TV.

Das ESC-Finale live aus Kiew läuft im Ersten am Sonnabend, 13. Mai, ab 21.00 Uhr.

Fotos: www.ARD-Foto.de

Informationen zum ESC finden Sie unter www.eurovision.de

Quellenangaben

Textquelle:NDR / Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/69086/3551426
Newsroom:NDR / Das Erste
Pressekontakt:Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Tel.: 040/4156-2304

http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse


Hat Ihnen die News gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln …

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Twitter | Apple Smartphone App | Google Smartphone App


Nachrichten PNews: Nicole, Ruslana und Conchita treffen auf Matthias …
Bitte bewerten!
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.