Polizeibericht Region Suhl: Erheblicher Entwendungsschaden bei Einbruch auf Firmengelände

Schleusingen (ots) –

Montagmorgen(23.05.2022)gegen 07:00 Uhr erhielt die die Information, dass zehn Baucontainer auf einem Firmengelände “Am Sättel” in Schleusingen angegriffen wurden. Die bislang unbekannten Täter entwendeten darin befindliches Werkzeug im Wert von 60.000 bis 70.000 Euro. Durch die Einbrüche in die Container wurden insgesamt drei verschiedene Firmen, die mit Baumaßnahmen auf dem Gelände beauftragt waren, geschädigt. Zudem zapften die Täter 800 – 1.000 Liter Diesel aus drei abgestellten Baumaschinen ab. Die Tat ereignete sich im Zeitraum von Freitagnachmittag, 14:30 Uhr, bis Montagmorgen (23.05.2022), 06:30 Uhr. Die Kriminalpolizei Suhl hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Tatort beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 03685 778-0 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5229890

Polizeibericht Region Suhl: Erheblicher Entwendungsschaden bei Einbruch auf Firmengelände