Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Brand in Scheune

Landkreis Sömmerda (ots) –

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet Montagmorgen kurz vor 08:00 Uhr eine Scheune in Kannawurf in Vollbrand. Durch das Feuer wurden zwei angrenzende Gebäude beschädigt. Personen und Tiere wurden glücklicherweise nicht verletzt. Der entstandene Schaden wurde auf etwa 330.000 Euro geschätzt. Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauern gegenwärtig noch an. Im Nachgang werden die Brandermittler der Kriminalpolizei Erfurt ihre Arbeit aufnehmen, um der Ursache für den Brandausbruch auf den Grund zu gehen. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5229747

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Brand in Scheune

Presseportal Blaulicht