Centre for Probe Development and Commercialization: Das Centre for Probe Development and Commercialization expandiert …

Hamilton, On (ots/PRNewswire) –

Das (CPDC) freut sich, den Abschluss einer Entwicklungs-, Herstellungs- und Liefervereinbarung mit CellBion für ein mit Lu-177-Radioaktivität markiertes PSMA (DGUL)-Therapeutikum bekannt zu geben. Im Rahmen der Vereinbarung wird CPDC das Medikament von CellBion für die klinische Phase II in Südkorea entwickeln und herstellen, mit dem Ziel, nach Nordamerika zu expandieren.

CPDC ist bekannt für seine weltweite Präsenz und Expertise als CDMO (Contract Development and Manufacturing Organization) für die GMP-Herstellung und den weltweiten Vertrieb von Radiotherapeutika. „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit CellBion”, sagte Dr. Bruno Paquin, CEO von CPDC, „CPDC hat eine ausgezeichnete Erfolgsbilanz bei der Herstellung und Lieferung von Radiopharmazeutika für mehrere internationale Kunden. Die Erweiterung unseres Portfolios in Asien ist ein wichtiger Meilenstein, da wir unsere Partner von der frühen klinischen Entwicklung bis zur kommerziellen Produktion unterstützen wollen.”

CellBion mit Sitz in Seoul, Südkorea, entwickelt ein neuartiges, auf PSMA ausgerichtetes Strahlentherapeutikum zur Behandlung von Prostatakrebs. Lu-177-PSMA (DGUL) befindet sich derzeit in Südkorea in klinischen Studien der Phase II und hat im Vergleich zu konkurrierenden Medikamenten eine relativ hohe Akkumulationsrate im Blut und eine niedrige Aufnahmerate in den Nieren gezeigt.

Das Programm von CellBion wird von der einzigartigen Wertschöpfung profitieren, die das CPDC mit der internen Produktion von n.c.a. Lu-177 (in Partnerschaft mit Isotopia Molecular Imaging (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3540292-1&h=1251126620&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3540292-1%26h%3D1038727459%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fisotopia-global.com%252F%26a%3DIsotopia%2BMolecular%2BImaging&a=Isotopia+Molecular+Imaging)) zusätzlich zu seiner Expertise in den Bereichen Herstellung, Analytik, Regulierung und Qualität bietet, um eine ununterbrochene und zuverlässige Versorgung mit CellBions Arzneimittel weltweit zu ermöglichen.

„Wir freuen uns, mit CPDC zusammenzuarbeiten und unser Produkt Lu-177-PSMA (DGUL) auf dem nordamerikanischen Markt anbieten zu können”, sagte Dr. Kweon Kim, CEO von CellBion. „Wir sind von der Qualität der Arbeit und der Professionalität des gesamten CPDC-Teams beeindruckt und freuen uns sehr auf die erfolgreiche Durchführung unseres Programms, um die klinische Versorgung unseres Hauptprodukts in Südkorea zu gewährleisten und auf Nordamerika auszuweiten.”

Informationen zum Centre for Probe Development and Commercialization (CPDC):

Das Centre for Probe Development and Commercialization (CPDC) befindet sich in Hamilton, Ontario, Kanada. CPDC ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung von Radiopharmazeutika der nächsten Generation, das mit der Unterstützung mehrerer Interessengruppen gegründet wurde, darunter die Networks of Centres of Excellence (NCE), die McMaster University und das Ontario Institute for Cancer Research (OICR). Seit seiner Gründung im Jahr 2008 hat CPDC eine renommierte, robuste und zuverlässige Plattform für die Herstellung und weltweite Lieferung innovativer diagnostischer und therapeutischer Radiopharmazeutika aufgebaut, die täglich zur Erkennung und Behandlung menschlicher Krankheiten wie Krebs eingesetzt werden. Weitere Informationen über das CPDC finden Sie im Internet: www.imagingprobes.ca oder kontaktieren Sie info@imagingprobes.ca.

Informationen zu CellBion:

CellBion ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von radiopharmazeutischen Wirkstoffen für die Diagnose und Behandlung von Krebs spezialisiert hat. CellBion entwickelt ein Portfolio von Produkten in der klinischen Phase, die sich mit Theranostik in der Onkologie und der präzisen Diagnose von Makrophagen befassen. Für weitere Informationen über CellBion besuchen Sie bitte www.cellbion.co.kr oder kontaktieren Sie seungtae.on@cellbion.co.kr.

Informationen zu Lu-177-PSMA (DGUL):

Das Hauptprodukt von CellBion, Lu-177-PSMA (DGUL), wird derzeit in Südkorea in einer klinischen Phase-II-Studie für Patienten mit metastasiertem kastrationsresistentem Prostatakrebs getestet. Lu-177-PSMA (DGUL) hat das gleiche PSMA-Bindungsmotiv und die gleiche Strahlendosis wie PluvictoÒ (Lu-177-PSMA-617), dürfte aber aufgrund seines stabilen endogenen Stoffwechsels und seiner effizienten Ausscheidung aus dem Körper eine bessere Wirksamkeit und Sicherheit aufweisen.

Kontakt:

Newsroom: Centre for Probe Development and Commercialization

Quellenangaben

Textquelle: Centre for Probe Development and Commercialization, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/140282/5232140

Centre for Probe Development and Commercialization:  Das Centre for Probe Development and Commercialization expandiert …

Presseportal