Biocytogen: BiocytogenEucure Biopharma präsentiert klinische Daten der Studien YH003 (anti-CD40 mAb) und YH001 …

Peking (ots/PRNewswire) –

Eucure Biopharma, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Pharmaceuticals (Beijing) Co., Ltd. („Biocytogen”), gab heute bekannt, dass das Unternehmen zwei Poster auf der ASCO-Jahrestagung 2022 präsentieren wird, die vom 3. bis 7. Juni 2022 in Chicago, IL, stattfindet. Die Poster beschreiben den aktuellen Stand von zwei klinischen Studien der Phase I in Australien für die selbst entwickelten monoklonalen Antikörper (mAbs) YH003 (Anti-CD40, Abstract # 2603) und YH001 (Anti-CTLA-4, Abstract # 2602). Sowohl YH003 als auch YH001 zeigen ein günstiges Sicherheits- und Verträglichkeitsprofil sowie eine vorläufige Wirksamkeit, wenn sie in Kombination mit Anti-PD-1-MAbs an Patienten mit fortgeschrittenen soliden Tumoren verabreicht werden.

Die Einzelheiten der Präsentation sind wie folgt:

Titel A phase I open-label, dose escalation of YH003, an

anti-CD40 monoclonal antibody, in combination with

toripalimab (anti-PD-1 mAb) in patients with advanced

solid tumors.

(https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3545632-1&h=4266440843&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3545632-1%26h%3D2499814886%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmeetings.asco.org%252Fabstracts-presentations%252F210362%26a%3DA%2Bphase%2BI%2Bopen-label%252C%2Bdose%2Bescalation%2Bof%2BYH003%252C%2Ban%2Banti-CD40%2Bmonoclonal%2Bantibody%252C%2Bin%2Bcombination%2Bwith%2Btoripalimab%2B(anti-PD-1%2BmAb)%2Bin%2Bpatients%2Bwith%2Badvanced%2Bsolid%2Btumors.&a=A+phase+I+open-label%2C+dose+escalation+of+YH003%2C+an+anti-CD40+monoclonal+antibody%2C+in+combination+with+toripalimab+(anti-PD-1+mAb)+in+patients+with+advanced+solid+tumors.)

Korrespondierender Autor Dr. Jermaine Coward

Trial NCT04481009

Abstrakt Nummer 2603

Session Poster Session 3: Developmental

Therapeutics—Immunotherapy

Titel A first-in-human phase I dose escalation of YH001, an

anti-CTLA-4 monoclonal antibody (mAb), in combination

with toripalimab (anti-PD-1 mAb) in patients with

advanced solid tumors.

(https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3545632-1&h=2343243772&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3545632-1%26h%3D1760667826%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmeetings.asco.org%252Fabstracts-presentations%252F210326%26a%3DA%2Bfirst-in-human%2Bphase%2BI%2Bdose%2Bescalation%2Bof%2BYH001%252C%2Ban%2Banti-CTLA-4%2Bmonoclonal%2Bantibody%2B(mAb)%252C%2Bin%2Bcombination%2Bwith%2Btoripalimab%2B(anti-PD-1%2BmAb)%2Bin%2Bpatients%2Bwith%2Badvanced%2Bsolid%2Btumors.&a=A+first-in-human+phase+I+dose+escalation+of+YH001%2C+an+anti-CTLA-4+monoclonal+antibody+(mAb)%2C+in+combination+with+toripalimab+(anti-PD-1+mAb)+in+patients+with+advanced+solid+tumors.)

Korrespondierender Autor Dr. Vinod Ganju

Trial NCT04357756

Abstrakt Nummer 2602

Session Poster Session 3: Developmental

Therapeutics—Immunotherapy

Beide Poster werden am Sonntag, den 5. Juni von 8:00-11:00 Uhr CT persönlich präsentiert.

Informationen zu YH003

YH003 ist ein humanisierter IgG2 agonistischer CD40-Antikörper. Ob als Einzelwirkstoff oder in Kombination mit Anti-PD-1 mAb-Medikamenten eingesetzt, zeigte YH003 in humanisierten CD40-Mäusen von Biocytogen eine starke Anti-Tumor-Wirkung gegen mehrere Tumormodelle, ohne Hepatotoxizität oder andere Toxizitäten aufzuweisen. Pharmakodynamische Studien an Mäusen deuten darauf hin, dass YH003 die Infiltration von Antitumor-T-Zellen in Tumoren signifikant erhöht. Derzeit wird YH003 in multiregionalen klinischen Studien (MRCTs) der Phase II zur Behandlung von Patienten mit inoperablem/metastasiertem Melanom und duktalem Adenokarzinom der Bauchspeicheldrüse (PDAC) geprüft.

Informationen zu YH001 YH001 ist ein monoklonaler Anti-CTLA-4-Antikörper. CTLA-4 ist ein wichtiges Ziel für Tumor-Immuntherapien, da es die Immunantwort auf Tumorzellen verstärken und die Entfernung regulatorischer T-Zellen (Treg) aus der Mikroumgebung des Tumors fördern kann. Die Blockierung der hemmenden Signale von CTLA-4 und PD-1 zur Verstärkung der Anti-Tumor-Antworten gilt als vielversprechende Tumor-Immuntherapie, da sie die verschiedenen Arten von T-Zellen kontrollieren. Derzeit wird YH001 in Phase-II-MRCTs zur Behandlung von Patienten mit fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) und hepatozellulärem Karzinom (HCC) getestet. Darüber hinaus hat Biocytogen/Eucure Biopharma eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit mit TRACON Pharmaceuticals (NASDAQ: TCON) für die Entwicklung von YH001 für verschiedene onkologische Indikationen, einschließlich Weichteilsarkomen, in Nordamerika abgeschlossen.

Informationen zu Eucure Biopharma Als hundertprozentige Tochtergesellschaft von Biocytogen übernimmt Eucure Biopharma die Aufgabe der klinischen Entwicklung für die F&E-Pipelines von Biocytogen. Eucure Biopharma stützt sich auf ein starkes klinisches Entwicklungsteam und umfangreiche Erfahrung in der klinischen Entwicklung und konzentriert sich auf die Therapie mit Antikörpern in der Onkologie und anderen Indikationen. Das Unternehmen hat eine Produktpipeline für mehr als 10 Zielmoleküle aufgebaut, wobei sich zwei Produkte in der Phase II MRCT und zwei in der Phase I befinden. Weitere Informationen finden Sie unter www.eucure.com.

Informationen zu Biocytogen Biocytogen Pharmaceuticals (Beijing) Co., Ltd. ist ein globales Biotechnologieunternehmen, das die Erforschung und Entwicklung neuartiger Medikamente auf Antikörperbasis mit innovativen Technologien vorantreibt. Durch die Verwendung der firmeneigenen RenMabTM /RenLite® (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3545632-1&h=3901329145&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3545632-1%26h%3D2413550728%26u%3Dhttps%253A%252F%252Frenmab.com%252F%26a%3DRenMabTM%2B%252FRenLite%25C2%25AE&a=RenMabTM%C2%A0%2FRenLite%C2%AE) Mausplattformen für die Entwicklung vollständig humaner monoklonaler und bispezifischer Antikörper hat Biocytogen seine In-vivo-Screening-Plattformen für die Wirksamkeit von Arzneimitteln und sein umfassendes Know-how in der klinischen Entwicklung integriert, um den gesamten Prozess der Arzneimittelentwicklung zu optimieren. Biocytogen führt ein groß angelegtes Projekt zur Entwicklung von Antikörpermedikamenten für mehr als 1000 potenziell arzneimittelwirksame Zielmoleküle durch, das als Projekt Integrum bekannt ist, und ist laufende Kooperationen mit Dutzenden von Partnern weltweit eingegangen, um eine Vielzahl von erstklassigen und/oder besten Antikörpermedikamenten herzustellen. Die Pipeline des Unternehmens umfasst 12 Kernprodukte, von denen sich zwei in multiregionalen klinischen Studien der Phase II und zwei in der Phase I befinden. Biocytogen hat seinen Hauptsitz in Peking und verfügt über Niederlassungen in Haimen Jiangsu, Shanghai, Boston, USA und Heidelberg, Deutschland. Weitere Informationen finden Sie unter www.biocytogen.com.

Biocytogen/Eucure Biopharma Kontakte:

Antikörper-Aktiva:

Vivian Tian, PhD

bd@eucure.com

+86 010-56967680

Medien:

Zimeng Zhang, PhD

pr@bbctg.com.cn

+86 010-56967680

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1358305/Biocytogen_Logo.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3545632-1&h=3500134366&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3545632-1%26h%3D3232603877%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1358305%252FBiocytogen_Logo.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1358305%252FBiocytogen_Logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1358305%2FBiocytogen_Logo.jpg)

Kontakt:

Newsroom: Biocytogen

Quellenangaben

Textquelle: Biocytogen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/148627/5232229

Biocytogen:  BiocytogenEucure Biopharma präsentiert klinische Daten der Studien YH003 (anti-CD40 mAb) und YH001 …

Presseportal