Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Unter Drogeneinfluss und mit gefälschten Kennzeichen unterwegs.

Wenigensömmern (ots) –

Am 25.05.2022 führten die Beamten der Polizeiinspektion Sömmerda in Wenigensömmern eine Verkehrskontrolle durch. Hierbei wurde der Fahrer eines PKW Opel kontrolliert.

Der 55 jährige Fahrer konnte keine gültige Fahrerlaubnis vorzeigen. Die Beamten stellten außerdem fest, dass die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen gefälscht waren. Zudem stand der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Im weiteren Verlauf wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Der 55 jährige Fahrzeugführer muss nun mit einer Anzeige, sowie einer Ordnungswidrigkeitsanzeige rechnen. (MK)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5232222

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Unter Drogeneinfluss und mit gefälschten Kennzeichen unterwegs.

Presseportal Blaulicht