Nachrichten PNews: Weltkrebstag: Die Bedeutung von körperlicher Aktivität im …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Nachrichten PNews: Weltkrebstag: Die Bedeutung von körperlicher Aktivität im …

Presseportal.de
9 min

Genf (ots/PRNewswire) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten:

Weltweite Zahl von Krebsfällen wird bis zum Jahr 2030 voraussichtlich 21,7 Millionen erreichen

Heute, am Weltkrebstag, sind Millionen von Menschen dazu aufgerufen, aktiv zu werden, um eine der tödlichsten Krankheiten der Welt zu bekämpfen. Unter dem Motto: „We can. I can.“ wird der Tag Menschen dazu ermutigen, in jeder Hinsicht aktiver zu sein im Kampf gegen eine Krankheit, die in weniger als zwei Jahrzehnten mehr als 21,7 Millionen[1] Menschen pro Jahr direkt betreffen wird.

Um zur Verbreitung dieser Botschaft beizutragen, spannt der Weltkrebstag die Macht des Sports ein, indem er Fans, Organisationen und Persönlichkeiten des Sports dazu aufruft, von ihrer Stimme und Reichweite über die Initiative „Unterstützung durch Sport“ Gebrauch zu machen.

Dr Cary Adams, Generaldirektor von der Internationale Vereinigung gegen Krebs (UICC): „An diesem Weltkrebstag möchten wir Menschen dazu inspirieren, eine aktive Rolle im Kampf gegen den Krebs einzunehmen, indem sie körperlich aktiv werden. Etwa ein Drittel aller Krebsarten sind durch Änderungen des Lebensstils vermeidbar, wie etwa durch mehr körperliche Aktivität und eine Lebensweise, die weniger Sitzen beinhaltet. Eine große Anzahl von Menschen stellen außerdem fest, dass sportliche Betätigung sich vor und nach einer Behandlung positiv auf ihr Wohlbefinden auswirkt. Die Kampagne „Wir können. Ich kann.“ befindet sich im zweiten Jahr und wir hoffen auf dem Erfolg des letzten Jahres aufzubauen und die Botschaft weiter als je zuvor zu verbreiten.“

Neben Vorbeugung gibt es auch zunehmend Hinweise[2] darauf, dass körperliche Aktivität Krebspatienten beträchtlich hilft – nicht nur dabei, lebensverändernden Nebeneffekten der Behandlung, wie Müdigkeit, Depression und Herzschäden, entgegenzuwirken, sondern auch das Risiko einer Verschlimmerung oder eines erneuten Auftretens zu reduzieren. Forschung zeigt beispielsweise, dass Brustkrebspatienten das Risiko eines erneuten Auftreten des Krebses und das Sterberisiko durch die Krankheit um etwa 40 Prozent durch das empfohlene Maß an körperlicher Aktivität senken können[3] .

Professor Sanchia Aranda, Präsident der UICC: „Jeder kann sich im Sport engagieren, deswegen passt dies sehr gut zum Weltkrebstag. Regelmäßige körperliche Betätigung ist eine der einfachsten und unterhaltsamsten Methoden, wie Menschen auf der ganzen Welt ihr Krebsrisiko reduzieren können. Diese Botschaft zum Thema Sport bezieht sich auch unmittelbar auf unsere Krebsbotschaften zur Bedeutung einer gesunden Ernährung, gegenseitiger Unterstützung, um gemeinsame Ziele zu erreichen, und der Zusammenarbeit.

In Australien ist Australia Cancer Council der offizielle Wohltätigkeitspartner für das Turnier Sydney 7s, das am Wochenende des Weltkrebstages stattfindet. Die Veranstaltung ist Teil der internationalen HSBC World Rugby Sevens Series und bringt Menschen aus der ganzen Welt zusammen. Neben dem Spendensammeln werden wir das Turnier zum Anlass nehmen, Zuschauer darüber zu informieren, wie sie ihr Krebsrisiko reduzieren können.“

„Wir können. Ich can“ bewirkt etwas: So, wie jeder ein wichtige Rolle dabei spielen kann, seine Gesundheit und sein Wohlbefinden aufrechtzuerhalten – durch körperliche Aktivität, eine Beschränkung des Alkoholkonsums, die Vermeidung von Tabak und einen moderaten Konsum von rotem und verarbeitetem Fleisch – kann jeder auch zum Erfolg des Weltkrebstages beitragen: Jeder Beitrag, jedes Teilen und jeder Tweet erhöht die Lautstärke unserer Botschaft und schärft das Profil von Krebs in den Köpfen der Menschen, in den Medien der Welt und in der globalen Gesundheits- und Entwicklungsagenda. Um weitere Informationen zu erhalten, siehe: http://www.worldcancerday.org/

Redaktionelle Hinweise

Über den Weltkrebstag 2017

Der Weltkrebstag findet jedes Jahr am 4. Februar statt und ist die einzige Initiative, unter der die Welt zusammenkommen kann, um das Profil von Krebs auf eine positive und inspirierende Art und Weise zu schärfen.

Der von der UICC koordinierte Weltkrebstag findet unter dem Motto „Wir können. Ich kann.“ statt und erkundet, wie jeder – für sich oder im Kollektiv – seinen Teil dazu beitragen kann, die globale Belastung durch Krebs zu reduzieren. So, wie sich Krebs auf jeden auf verschiedene Weise auswirkt, hat jeder die Möglichkeit, tätig zu werden, um die Auswirkung zu reduzieren, die der Krebs hat. Der Weltkrebstag ist eine Gelegenheit, um darüber zu reflektieren, was Sie tun können, ein Versprechen zu leisten und tätig zu werden.

Über die Internationale Vereinigung gegen Krebs (UICC)

Die UICC ist die größte internationale Organisation zur Krebsbekämpfung und hat mehr als 1.000 Mitgliedsorganisationen in 160 Ländern, die die großen Krebsgesellschaften, Gesundheitsministerien, Behandlungszentren und Patientengruppen der Welt vertreten. Die Organisation setzt sich für die Übernahme der Leitung bei der Einberufung, dem Kapazitätsaufbau sowie der Beratungsinitiative ein, um die wissenschaftliche Landschaft auf dem Gebiet der Krebsbehandlung zu vereinen und so die globale Belastung durch Krebs zu reduzieren, mehr Beteiligung zu fördern und dafür zu sorgen, dass die Krebskontrolle auf die Agenda der Weltgesundheit und -entwicklung kommt.

Die UICC und ihre multisektoralen Partner engagieren sich dafür, staatliche Stellen zur Einführung und Verstärkung von qualitativ hochwertigen und nachhaltigen Programmen aufzurufen, die sich mit der globalen Belastung durch Krebs und andere nicht ansteckende Krankheiten beschäftigen. Die UICC ist außerdem Gründungsmitglied der NCD Alliance, eines globalen zivilgesellschaftlichen Netzwerks, das mittlerweile fast 2.000 Organisationen in 170 Ländern repräsentiert.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.uicc.org/

Über Sport- und Grassroots-Veranstaltungen im Rahmen des Weltkrebstags

Von Mexiko zum Malaysia kommen örtliche und globale Vereinigungen, wie etwa die französische Tennisföderation und World Wrestling Entertainment, zusammen, um der Krebsvorsorge ein Gesicht zu geben und zu zeigen, was wir alleine und im Kollektiv schaffen können: „Wir können. Ich kann.“ Weitere Informationen zu spezifischen Veranstaltungen erhalten Sie auf: http://www.worldcancerday.org/map

1. GLOBOCAN 2012 (IARC), Cancer Incidence, Mortality and Prevalence Worldwide, Lyon, France, International Agency for Research on Cancer, available at: http://globocan.iarc.fr/old/burden.asp?sele ction_pop=224900&Text-p=World&selection_cancer=290&Text-c=All+cancers +excl.+non-melanoma+skin+cancer&pYear=18&type=0&window=1&submit=%C2%A 0Execute [Zugriff am 24/01/2017]

2. Macmillan Cancer Support (2011) The importance of physical activity for people living with and beyond cancer: A concise evidence review, verfügbar auf: http://www.macmillan.org.uk/documents/aboutus/ commissioners/physicalactivityevidencereview.pdf [Zugriff am 12.01.2017] , siehe Seiten 2, 6 und 7

3. Macmillan Cancer Support (2011) The importance of physical activity for people living with and beyond cancer: A concise evidence review, verfügbar auf: http://www.macmillan.org.uk/documents/aboutus/ commissioners/physicalactivityevidencereview.pdf [Zugriff am 12.01.2017] , siehe Seite 8

Quellenangaben

Textquelle:Union for International Cancer Control (UICC), übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/119560/3552174
Newsroom:Union for International Cancer Control (UICC)
Pressekontakt:e

Leah Peyton
E-Mail: lpeyton@reddoorunlimited.com
Tel.: +44-208-392-8041 / +44-778-819-1434

Abby Purdy
E-Mail: apurdy@reddoorunlimited.com
Tel: +44 (0)20-8392-6929 / +44-789-0914969

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachrichten PNews: Rotwein, Kaffee oder Milch: Mythen ranken sich um das Thema … Baierbrunn (ots) - www.nachrichten-heute.net: Anmoderationsvorschlag:Oft werden Mythen von Generation zu Generation weitergegeben, so auch bei Getränken. Aber stärkt Rotwein wirklich das Herz und treibt Kaffee den Blutdruck in die Höhe? Antworten auf die Fragen hat Max Zimmermann: Sprecher: Mit meinen Fragen habe ich mich an den stellvertretenden Chefredakteur Kai Klindt vom Apothekenmagazin Senioren Ratgeber gewandt und wollte zuerst wissen, ob Milch tatsächlich die Knochen stark macht: O-Ton Kai Klindt: 18 SekundenBei Kindern und Jugendlichen kann man diese Frage in der Tat bejahen. Mi...
Nachrichten PNews: BM BRAND MEDIA unterstützt ab sofort die Vermarktung der … Hamburg (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: BM BRAND MEDIA baut zum Jahresstart seine Position als erfolgreicher Premium-Vermarkter im Gesundheitsbereich aus. Ab sofort übernimmt BM BRAND MEDIA die Anzeigenvermarktung des ZEIT Verlages für die Branchen OTC, Apothekenkosmetik und Nahrungsergänzungsmittel. BM BRAND MEDIA unterstützt damit die Vermarktung von ZEIT DOCTOR, der wöchentlichen ZEIT DOCTOR-Seite in der ZEIT, von ZEIT WISSEN sowie ZEIT LEO und der ZEIT LEO Familienzeit. ZEIT DOCTOR erscheint vierteljährlich als Magazin-Beilage in der Gesamtauflage der ZEIT, der Nr. 1 nach R...
Nachrichten PNews: Der Italiener Alessandro Mendini erhält in diesem Jahr die … Hamburg (ots) - www.nachrichten-heute.net: A&W Architektur & Wohnen, Deutschlands stilbildendes Magazin für Wohnen, Design und Architektur aus dem Hamburger Jahreszeiten Verlag, ehrt mit dem international renommierten Preis einen der führenden Vertreter der Postmoderne, der dem Design neue Farbenfreude und Emotionalität gegeben hat. Der Italiener Alessandro Mendini (geb. 1931) ist Designer, Publizist und Architekt - und einer der einflussreichsten Vertreter der Postmoderne. Der strengen Funktionalität des etablierten Designs setzt er Entwürfe voller Emotionalität, Farbenfreude, Ironie ...
Nachrichten PNews: Derwent Innovation als neuer Name und Spiegel des Erbes von … Clarivate Analytics investiert mit neuen prognostischen Datensätzen in die Zukunft von Derwent Philadelphia (ots/PRNewswire) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Clarivate Analytics hat gestern auf dem jährlichen Meeting der Patent Information Users Group (PIUG) in Atlanta bekannt gegeben, dass der Name seiner Such- und Analyseplattform Thomson Innovation jetzt Derwent Innovation lauten wird. Der Namenswechsel unterstützt das allgemeine Engagement des Unternehmens im Bereich der Patente und des geistigen Eigentums und seine Fachkenntnis im Bereich der Innovation. Des weiteren spiegelt er ...
News: „Deine Hand verdient Experten“: … München (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Um auf die Relevanz einer fachkundigen Behandlung von Handproblemen hinzuweisen, startet die Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie e.V. (DGH) mit "Deine Hand verdient Experten" eine Kampagne zur Patienteninformation. "Viele Patienten sind nicht darüber informiert, dass es sinnvoll ist, bei allen Erkrankungen und Verletzungen der Hand einen Handchirurgen aufzusuchen - und nicht nur bei chirurgischen Eingriffen", sagt Prof. Dr. Nicola Borisch, Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie e.V. und Chefärztin der Abteilun...
Nachrichten PNews: Lebensmittelhändler und Köche aufs Korn genommen München (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Wer abnehmen oder sich gesund ernähren möchte, sollte im Discounter nicht nur einen Bogen um Süßwaren, Limonaden und Fertigprodukte machen! Sondern ursprüngliche Lebensmittel gezielt ansteuern. Denn "der Mensch braucht etwa ein Gramm Eiweiß pro Kilo Körpergewicht, um sich selbst und um seine Muskeln zu erhalten. Täglich! Viele wissen das nicht." erläuterte Stephan C. Daniel, Buchautor, am vergangenen Donnerstag auf seiner ersten Lesung in München. Zum Publikum zählten Vertreter des Ernährungsministeriums und des Lehrerverbands. Im Lebe...
Nachrichten PNews: Warrington als Gastgeber für internationale Konferenz der … London (ots/PRNewswire) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: 2. jährliche Gipfelkonferenz zur Cybersicherheit in der Atomindustrie wird in Birchwood abgehalten Warrington wird die zweite jährliche Gipfelkonferenz zur Cybersicherheit in der Atomindustrie (2nd Annual Industrial Control Cybersecurity Nuclear Summit) vom 22. bis 24. Mai 2017 ausrichten. Die zweitägige Konferenz findet im "The Centre" in Birchwood Park, Warrington statt und befasst sich mit dringenden Herausforderungen für die Cybersicherheit in der Atomindustrie, einschließlich Lieferketten-Management, Vorbereitung auf das In...
Nachrichten PNews: Narben: Nach Operationen Versorgung für Heilungserfolg … Karlsbad (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Bei der Anzahl von Operationen nimmt Deutschland weltweit einen vorderen Platz ein. Operationen haben grundsätzlich eine gesundheitliche Verbesserung zum Ziel. Sie hinterlassen aber immer Narben. "Die meisten wünschen sich, dass sich die Narbe schnell verwächst, wenig sichtbar bleibt. In vielen Fällen, selbst bei noch so kleinen Schnitten, verursachen Narben ganz andere als kosmetische Probleme.", ist die Erfahrung von Bianca Peters, Ergotherapeutin im DVE (Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V.). Zeitgemäßes Operieren bedeutet unter...
Nachrichten PNews: Exklusive VZB-Jahrestagung 2017: Die Rolle, Funktion und … München (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Die Zeitschriftenbranche trifft sich am 5. April 2017 im Rahmen der exklusiven Jahrestagung des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) im Lenbach Palais München mit hochkarätigen Gästen aus Medien, Wirtschaft, Kultur und Politik. Das Motto der diesjährigen Tagung ist "The new architecture of media". Im Fokus steht hier die gesellschaftliche Rolle und Verantwortung der Zeitschriften, gerade im Hinblick einer steigenden Individualisierung und Digitalisierung in unserer heutigen Gesellschaft. Für dieses Thema konnten hochkarätige...
Nachrichten PNews: Bewährtes bestätigt: bpa-Landesgruppe Sachsen wählt … Leipzig (ots) - www.nachrichten-heute.net: Die Landesgruppe Sachsen des Bundesverbands privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa) hat seine bisherigen Vorstandsvorsitzenden wiedergewählt. Auf der bpa-Mitgliederversammlung am 17. Januar 2017 in Dresden wurde Dr. Matthias Faensen, geschäftsführender Gesellschafter der Advita Pflegedienst GmbH in Berlin und bereits seit zehn Jahren Vorsitzender der sächsischen bpa-Landesgruppe, erneut in seinem Amt bestätigt. "Privatwirtschaftliches Unternehmertum in der Pflege ist unverzichtbar. Daher setzen wir uns für die Durchsetzung marktwirtschaftlicher...
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.