Nachrichten PNews: Davis Cup Partie gegen Belgien: Deutsches Team liegt mit …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Nachrichten PNews: Davis Cup Partie gegen Belgien: Deutsches Team liegt mit …

Presseportal.de
4 min

Hamburg (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Die deutsche Davis Cup Mannschaft muss nach dem verlorenen Doppel am Samstag um den Einzug ins Viertelfinale bangen. In ihrem ersten gemeinsamen Davis Cup Einsatz mussten sich Mischa und Alexander Zverev vor 4.000 Zuschauern in der Fraport Arena nach hartem Kampf und drei Stunden und 13 Minuten dem starken belgischen Team Ruben Bemelmans und Joris De Loore mit 3:6, 6:7 (4:7), 6:4, 6:4, 3:6 beugen.

Das deutsche Brüderpaar begann nervös, während die Belgier einen Blitzstart hinlegten und im ersten Durchgang schnell mit 3:0 führten. Ruben Bemelmans und Joris De Loore schlugen in dieser frühen Phase des Matches besser auf, returnierten stark und wirkten weniger nervös als das deutsche Duo, so dass sie schnell den ersten Satz für sich entschieden. „Klar waren wir angespannt“, sagte Mischa Zverev nach der Partie. „Schließlich haben wir vor heimischem Publikum gespielt und wollten unbedingt gewinnen.“ Der zweite Durchgang gestaltete sich zwar ausgeglichener, aber auch hier hatten am Ende die Belgier im Tiebreak die Nase vorn.

Der vorläufige Wendepunkt folgte im dritten Satz, als Mischa Zverev beim Stand von 2:3 drei Breakbälle abwehrte. Anschließend gelang den Brüdern das Break zum 4:3 und der anschließende Satzgewinn. Am Ende eines phasenweise hochklassigen und dramatischen Doppels verließ das deutsche Duo auch das Glück: Rahmentreffer, Netzroller und eine vergebene Breakchance bei 2:2 im fünften Satz hatten letztlich den Verlust des gesamten Matches zur Folge. „Verloren ist verloren, egal ob in drei oder in fünf Sätzen – auch wenn es für die Zuschauer sicherlich ein spannendes Match war“, sagte ein enttäuschter Mischa Zverev. „Nach dem 0:2 war es sehr schwer, die Partie noch zu gewinnen. Die Belgier waren einfach sehr gut eingespielt“, ergänzte sein jüngerer Bruder Alexander.

Kapitän Michael Kohlmann, selbst früher ein Doppelspezialist: „Im Doppel entscheiden Kleinigkeiten. Die Jungs haben alles gegeben, viele kritische Situationen gemeistert, aber am Ende haben die Belgier ihre Chancen einfach besser genutzt.“ Mit Blick auf den morgigen Spieltag mit zwei Einzeln sagt er: „Wir werden alles daran setzen, das erste Match zu gewinnen. Stand heute ist, dass Alexander das erste Spiel gegen Steve Darcis bestreiten wird. Wir hoffen, dass es danach 2:2 steht und wir dann die Chance haben, doch noch mit einem Sieg aus Frankfurt abzureisen.“

Kurz vor dem Doppel waren die beiden früheren Davis Cup Spieler Andreas Beck und Michael Berrer auf dem Center Court von DTB-Vizepräsidentin Dr. Eva-Maria Schneider und ITF-Repräsentant Kelly Fairweather geehrt worden. Beide hatten im vergangenen Jahr ihre Karrieren beendet. „Schön, dass der DTB seine ehemaligen Davis Cup Spieler wertschätzt und sie bei solchen Veranstaltungen einbindet“, so Michael Berrer.

Neben Berrer und Beck waren zahlreiche weitere ehemalige Davis Cup Spieler zu Gast in der Fraport Arena. Rolf Gehring, Bernd Karbacher, Hans-Jürgen Pohmann, Wolfgang Popp, Reinhard Probst, Rainer Schüttler, Hans Schwaier und Christoph Zipf schauten sich das Davis Cup Doppel ebenso an wie der sechsfache Grand Slam Sieger Boris Becker.

Am Sonntag geht es in den letzten beiden Einzeln um die Entscheidung in der Davis Cup Erstrundenpartie der Weltgruppe. Den Anfang machen um 13.00 Uhr die beiden Topspieler Alexander Zverev und Steve Darcis, gefolgt von der Begegnung Philipp Kohlschreiber gegen Arthur De Greef.

Gezeigt werden die Matches beim Streamingdienst DAZN. Eintrittskarten sind an der Tageskasse sowie online über tickethall.de und adticket.de erhältlich.

Quellenangaben

Textquelle:DTB – Deutscher Tennis Bund e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/16996/3552368
Newsroom:DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.
Pressekontakt:Pressestelle Deutscher Tennis Bund e.V.
Hallerstr. 89 
20149 Hamburg
Telefon: 040/41178 – 253
Telefax: 040/41178 – 255
Email:  presse@tennis.de
Internet: www.dtb-tennis.de

Das könnte Sie auch interessieren:

News: Die Sport-Flatrate für ganz … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Der Urban Sports Club, Marktführer für Sport-Flatrates in Deutschland, hat sein Angebot auf noch mehr deutsche Städte erweitert: Ab dem 3. November können Urban Sports Club-Mitglieder in Hannover Partnerstandorte entdecken. Es folgte am 8. November der Ballungsraum Ruhrgebiet mit den Großstädten Essen und Dortmund, ebenfalls wurden Bochum und Duisburg aufgenommen. Auch freuen durften sich ab dem 14. November die Dresdner. In den neuen Städten warteten bereits beim Launch insgesamt mehr als 120 neue Sportstätten auf die Besuche der M...
Nachrichten PNews: Werder Bremen-Presseservice: Werder erhält Lizenz erneut … Bremen (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Der SV Werder hat die Lizenz wie in den Vorjahren auch für die kommende Bundesligasaison 2017/2018 erneut ohne Auflagen und Bedingungen erhalten. Die positive Entscheidung im Lizenzierungsverfahren der Bundesliga ging am Mittwochabend bei den Grün-Weißen ein. "Das ist eine sehr gute Nachricht. Werder ist eine feste Größe in der Bundesliga - sportlich und wirtschaftlich. Auf diesem Fundament wollen wir uns weiterentwickeln", erklärte Klaus Filbry, Vorsitzender der Geschäftsführung des SV Werder. Bei der Entscheidung der DFL wurde keinem der...
Nachrichten PNews: Marcel Kittel versteigert sein Grünes Tour de … Baden-Baden (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Nach seinem sturzbedingten Ausstieg aus der Tour de France bietet Radprofi Marcel Kittel seinen Fans ein einmaliges Andenken an fünf Etappensiege: Er versteigert eines seiner begehrten Grünen Trikots unter www.unitedcharity.de für den guten Zweck. Zusätzlich hat der aktuell schnellste Radfahrer der Welt das Trikot signiert und es damit zum absoluten Unikat gemacht. Mit dem Erlös der Auktion wird die Deutsche PSP-Gesellschaft e.V. unterstützt. Die Organisation, die sich für Betroffene mit der seltenen Hirnerkrankung einsetzt, liegt dem...
Nachrichten PNews: Porsche Team Deutschland schafft Fed Cup-Klassenerhalt Stuttgart (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Das Porsche Team Deutschland ist auch im Jahr 2018 in der Fed Cup-Weltgruppe vertreten. Im Relegationsspiel in der Stuttgarter Porsche-Arena besiegte die Mannschaft von Barbara Rittner die Ukraine mit 3:2. Dabei war es eine überragende Julia Görges, die mit einem 6:4, 6:4-Erfolg über Lesia Tsurenko den dritten und entscheidenden Punkt zum Klassenerhalt holte. "Es war genau so schwierig, wie wir das alle erwartet hatten, jede einzelne Partie war offen. Ich bin überglücklich, dass wir den Klassenerhalt geschafft haben. Hut ab vor den Leis...
Nachrichten PNews: Gienger: Sportwettbetrug gezielt bekämpfen Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Neuer Straftatbestand schützt Integrität des Sports Am heutigen Donnerstag wird das Gesetz zur Strafbarkeit von Sportwettbetrug und der Manipulation von berufssportlichen Wettbewerben im Bundestag beschlossen. Dazu erklärt der sportpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Eberhard Gienger: "Mit dem neuen Gesetz können wir die Spiel- und Wettmanipulation gezielt bekämpfen und damit die Integrität des Sports schützen. Nach dem Anti-Doping-Gesetz ist nunmehr auch der Sportwettbetrug strafrechtlich erfasst. Beides zählt zu den größt...
News: „Sportler des Jahres“ zum 20. Mal im ZDF Mainz (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Zum 20. Mal überträgt das ZDF die Gala "Sportler des Jahres": Am Sonntag, 17. Dezember 2017, 22.00 Uhr, ist die 90-minütige Verleihung der traditionsreichen Sporttrophäe als festlicher Abschluss des aktuellen Sportjahres im Zweiten zu sehen. Seit dem 3. Dezember 1998 überträgt das ZDF diese Veranstaltung immer im letzten Monat des Jahres: Die Auszeichnung für die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres wird bereits zum 71. Mal vergeben. Und auch in diesem Jahr wird die Entscheidung nicht leicht fallen: Im vorolympische...
News: Wenn die Nerven verrücktspielen Köln (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Forscher der Deutschen Sporthochschule Köln untersuchen, wie Krebsbetroffene durch gezieltes Bewegungstraining aktiv auf ihr Wohlbefinden einwirken und der sogenannten Chemotherapie-induzierten peripheren Polyneuropathie (CIPN) vorbeugen können. Die CIPN ist eine der medizinisch bedeutsamsten therapiebegleitenden Nebenwirkungen. Sie führt zu Taubheitsgefühl, Gleichgewichtsstörungen und Schmerzen. Etwa die Hälfte aller Leukämie-, Lymphom-, Brust- und Darmkrebs-Patienten ist davon betroffen. Die Studie wird von der Deutschen Krebshilfe ...
Nachrichten PNews: DöttMöring: Mehr Wettkampf- und Trainingsangebote für … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net: Neue Sportanlagenlärmschutzverordnung erweitert den Spielbetrieb auf Sportanlagen Der Bundestag berät am morgigen Donnerstag abschließend die heute im Umweltausschuss beschlossene Zweite Verordnung zur Änderung der Sportanlagenlärmschutzverordnung. Dazu erklären die umweltpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Marie-Luise Dött, und der zuständige Berichterstatter Karsten Möring: "Nach intensiven Beratungen berät der Bundestag endlich abschließend die novellierte Sportanlagenlärmschutzverordnung, auf die die CDU/CSU-Fraktion seit langem na...
Nachrichten PNews: Internationales Kinderforum „Football for Friendship“ 2017 … St. Petersburg, Russland (ots/PRNewswire) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Das INTERNATIONALE KINDERFORUM "FOOTBALL FOR FRIENDSHIP" 2017, ausgerichtet von Gazprom (offizieller Partner der FIFA und des FIFA World Cup(TM) 2018), fand in St. Petersburg statt. Mehr als 1.000 Gäste aus 64 Ländern rund um dem Globus besuchten das Event. Unter den Teilnehmern waren Mädchen und Jungen unterschiedlicher ethnischer Zugehörigkeit und körperlicher Fähigkeiten, Journalisten renommierter internationaler Massenmedien, Fußballstars, Sieger von Olympischen und Paralympischen Spielen, FIFA-Legenden, Mi...
Nachrichten PNews: WDR-Veranstaltung EIN TAG LIVE in Gummersbach: … Köln (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Wenn die Stadt Gummersbach den Frühling feiert, beteiligt sich auch das WDR Studio Köln mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm. Unter dem Motto "Starke Talente, bewegende Geschichten" präsentiert der WDR am Sonntag 7. Mai 2017 von 11.00 bis 18.00 Uhr auf dem Steinmüllergelände prominente Gäste, Musik und Informationen. Auf der WDR-Bühne kann sich das junge Publikum auf André Gatzke, Shaun das Schaf und die Maus mit ihren Lach- und Sachgeschichten freuen. Julia Kleine, Simone Standl und Henning Quanz begrüßen die Macherinnen und Macher ...
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.