Polizeibericht Region Offenburg: Achern – Alkoholisiert mit dem Rad gestürzt

Achern (ots) –

Zu einem alleinbeteiligten Unfall eines Radfahrers kam es am Donnerstagabend bei Sasbachried. Gegen 21:30 Uhr durchfuhr ein Mittzwanziger auf seinem Fahrrad den Kreisverkehr von der Römerstraße kommend in Richtung B 3 und beabsichtigte auf einen parallel verlaufenden Weg aufzufahren. Dabei geriet er jedoch in einen Straßengraben und kam kopfüber zu Fall. Der Mann, der keinen Helm trug, zog sich dadurch unter anderem eine Kopfplatzwunde zu. Er wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch eine alarmierte Streife des Polizeireviers Achern/Oberkrich betreut. Ein Alkoholtest attestierte dem Radfahrer einen Wert von rund 1,2 Promille, weshalb er nach einer Blutprobe nun mit einem Strafverfahren rechnen muss.

/rs

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5233356

Polizeibericht Region Offenburg: Achern – Alkoholisiert mit dem Rad gestürzt

Presseportal Blaulicht