Polizeibericht Region Mannheim: Weinheim Rhein-Neckar-Kreis: PKW-Fahrer fährt mit über 1,4 Promille entgegen der …

Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am frühen Samstagmorgen gegen 01:20 Uhr, wie der Fahrer eines weißen Seat einen Kreisverkehr in der Gundelbachstraße entgegen der Fahrtrichtung befuhr und diesen anschließend in Richtung Peterskirche verließ. Als der 21-jährige daraufhin am Fahrbahnrand anhielt, wurde er durch mehrere Zeugen auf sein Verhalten angesprochen. Während des Gespräches fiel auf, dass der Fahrer eine deutlich verwaschene Aussprache aufwies, woraufhin die Zeugen die verständigten.

Im Rahmen der anschließenden Kontrolle des Fahrers durch Beamte des Polizeireviers Weinheim wurde ein Alkoholwert von über 1,4 Promille festgestellt.

Der Fahrer musste die Beamten daraufhin zum Polizeirevier begleiten, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Er muss sich nun einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, sowie fahrerlaubnisrechtlicher Maßnahmen stellen. Sein Führerschein wurde durch die Beamten einbehalten.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Ricardo Wegener, PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5233634

Polizeibericht Region Mannheim: Weinheim  Rhein-Neckar-Kreis: PKW-Fahrer fährt mit über 1,4 Promille entgegen der …

Presseportal Blaulicht