Polizeibericht Region Gotha: Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer – Zeugensuche

Ohrdruf – Gräfenhain (ots) –

Am Samstagnachmittag kam es gegen 15:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer. Nach Angaben des Motorradfahrers befuhr er hinter einem Pkw die Straße zwischen Ohrdruf und Gräfenhain. Im Gegenverkehr soll eine Gruppe Motorradfahrer überholt haben, weshalb der vor dem verletzten Biker fahrende Pkw bis zum Stillstand abbremsen musste. Der Motorradfahrer vollzog eine Gefahrenbremsung und stürzte, ohne mit dem Pkw zu kollidieren. Sowohl die entgegenkommenden Motorradfahrer, als auch der Pkw-Fahrer entfernten sich anschließend von der Unfallstelle. Der gestürzte Motorradfahrer wurde mit Verletzungen am Arm in ein Krankenhaus verbracht. Zeugen werden gebeten, sich bei der LPI Gotha unter Angabe der Nummer 0126226/2022 zu melden. Insbesondere wird der vorausfahrende Pkw-Fahrer als Zeuge in diesem Verfahren gesucht. (dg)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer

Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5233894

Polizeibericht Region Gotha: Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer – Zeugensuche

Presseportal Blaulicht