Polizeibericht Region Mannheim: Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis: Einbruch in Schmuckgeschäft – Zeugen gesucht!

Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

In der Nacht von Samstag auf Sonntag verschafften sich ein oder mehrere Täter Zutritt zu einem Schmuckgeschäft in der Hauptstraße und entwendete mehrere Ringe und Ausstellungsstücke.

Gegen 2.40 Uhr kletterten der oder die Einbrecher auf ein Baugerüst auf der Rückseite, bohrten ein Fenster auf und gelangten so in das Gebäude. Durch das Auslösen der Alarmanlage und der Aufmerksamkeit des Geschäftsinhabers wurden der oder die Unbekannten letztlich überrascht und flüchteten durch das Fenster, durch welches diese auch einstiegen.

Die Höhe des entstandenen Schadens ist bislang nicht abzuschätzen.

Die Ermittlungsgruppe Eigentum der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach weiteren Zeugen.

Ein überraschter Täter wurde bei der Flucht kurz beobachtet und kann wie folgt beschrieben werden:

Vermutlich männlich, klein, 1,60 m bis 1,65 m, zierliche Statur, dunkel gekleidet, trug Maske über dem Kopf, hatte einen Rucksack bei sich.

Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten, sich unter 0621 174-4444 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5234468

Polizeibericht Region Mannheim: Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis: Einbruch in Schmuckgeschäft – Zeugen gesucht!

Presseportal Blaulicht