Nachrichten PNews: Internationaler Kurzfilmwettbewerb mit dem Thema „July 15 – …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Nachrichten PNews: Internationaler Kurzfilmwettbewerb mit dem Thema „July 15 – … » Nachrichten Heute

Presseportal.de
3 min

Istanbul (ots/PRNewswire) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten:

Filme zum Thema Verrat und Widerstand treten bei dem vom Stadtbezirk Çekmeköy organisierten internationalen Kurzfilmwettbewerb mit dem Titel „July 15 – Betrayal and Resistance“ gegeneinander an.

Çekmeköy, ist einer der Bezirke in Istanbul, der im Jahr 2016 einen Kurzfilmwettbewerb zum Thema „Recht und Gnade“ und der Führung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan organisierte. Das Thema des zweiten Kurzfilmwettbewerbs wurde als „Verrat und Widerstand“ festgelegt und durch die Reaktion des türkischen Volks auf eine Gruppe besatzender, terrorisierender Coup-Verschwörer inspiriert, die die türkische Armee und die staatliche Bürokratie infiltriert hatten, um die legitime Regierung der Türkei am 15. Juli 2016 zu stürzen.

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/462354/July_15___Betrayal_ and_Resistance.jpg )

Der internationale Kurzfilmwettbewerb von Çekmeköy soll ein Tribut in Form von Kurzfilmen für die Tausende von Widerstandsreaktionen gegen den Verrat in der Nacht des 15. Juli sein. Der Wettbewerb begrüßt internationale Teilnehmer, die den versuchten Verrat vom 15. Juli aus der Perspektive verschiedener Künstler interpretiert. Der Wettbewerb zielt ferner auf die Bewältigung des Phänomens „Verrat und Widerstand“ durch unsere Öffentlichkeit gegen diese Initiative als Manifestation heroischen Widerstands aus sozialen, kulturellen und künstlerischen Rahmenbedingungen.

Ahmet Poyraz, der Bürgermeister des Stadtbezirks Çekmeköy, ist der Inhaber des Projekts und die Jury setzt sich aus den Regisseuren Mustafa Sevki Dogan und Mesut Uçakan, dem Soziologen Erol Erdogan, den bekannten Schauspielern Turgay Tanülkü und Hakan Boyav sowie den Journalisten Metin Yüksel und Meryem Ilayda Atlas zusammen.

Preis von 112.000 Türkischen Lira

Ausgezeichnet werden die Kurzfilme nach der vorläufigen Auswahl des Gremiums und der Juryauswertung im Rahmen einer Zeremonie am 13. Juli. Der erste, zweite und dritten Platz der Kurzfilme sind mit jeweils 30.000, 20.000 und 15.000 dotiert. Außerdem ist die Sonderauszeichnung Sehit Ömer Halisdemir Special Award mit 12.000 TL und die Sonderauszeichnung der Jury mit 10.000 TL dotiert. Insgesamt fünf ausgewählte Filme erhalten eine lobende Erwähnung und jeweils 5.000 TL an Preisgeld. Insgesamt wird ein Preisgeld von 112.000 TL bei dem Wettbewerb vergeben.

Bewerbungsannahme

Fiktive, Animations-, Dokumentar- und Experimentalfilme in digitaler Form, die nicht länger als 15 Minuten sind, können am Wettbewerb „Betrayal and Resistance“ teilnehmen. Bewerbungen werden bis zum 2. Juni 2017 auf http://www.ihanetvedirenis.com angenommen. Filme werden nach Skript, Regie, Geschichte, Kameralicht und Haupttitelkriterien bewertet.

https://www.youtube.com/watch?v=uqQdY6Zq6fA&t=30s

https://www.youtube.com/watch?v=MCHErfSCsug

https://www.youtube.com/watch?v=uqQdY6Zq6fA&t=295s

Quellenangaben

Textquelle:Cekmekoy Municipality, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/119746/3552897
Newsroom:Cekmekoy Municipality
Pressekontakt:Cem Mutlu
+90-542-2415753
Nachrichten PNews: Internationaler Kurzfilmwettbewerb mit dem Thema „July 15 – …
Bitte bewerten!

Hat Ihnen die News gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln ...

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Apple Smartphone App | Google Smartphone App
Presseportal.de

www.presseportal.de – Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.