Polizeibericht Region Freiburg: LKr Emmendingen, Elztal: Sechs Porsche gestoppt

Freiburg (ots) –

Am Freitag, gegen 16:30 Uhr, meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer, dass ein Konvoi von mehreren Porsche 911 mit ausländischen Nummernschildern in “Rennmanier” auf der B 294 in Richtung Waldkirch unterwegs seien. Die Hinweise kamen bereits von Verkehrsteilnehmern aus der Ortenau bis ins Obere Elztal. Die stoppte den offensichtlich schnellen Konvoi dann wenige Minuten später auf der B 294 bei Waldkirch. Im Anschluss mussten alle sechs nun Beschuldigten, die zwischen 1984 und 1993 geboren sind, im Konvoi der Polizei bis in den Hof des Polizeireviers folgen. Gegen alle besteht der Tatverdacht der Beteiligung an einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen, weshalb sie in Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft zur sogenannten “Sicherung des Verfahrens” vor ihrer Entlassung vor Ort eine hohe Geldsumme hinterlegen mussten. Alle sechs Fahrer haben ihren Wohnsitz in Großbritannien. Alle sechs Sportwagen sind Rechtslenker, was das Überholen auf deutschen Straßen noch gefährlicher macht. Die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang Beobachtungen zu gefährlichen Fahrmanövern mitzuteilen. Telefon: 07681/4074-0.

rb/RWK

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stefan Kraus
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1012
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5234937

Polizeibericht Region Freiburg: LKr Emmendingen, Elztal: Sechs Porsche gestoppt

Presseportal Blaulicht