Polizeibericht Region Konstanz: (Dunningen-Lackendorf

Dunningen-Lackendorf (ots) –

Am Donnerstagabend, gegen 20.45 Uhr, ist es auf dem Frühlingsfest zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Die war mit verstärkten Kräften vor Ort und konnte die Situation beruhigen. Nach derzeitigen Ermittlungen sind ein 32-Jähriger und ein 22-Jähriger aneinandergeraten. Der 32-jährige Mann drohte hierbei seinem jüngeren Kontrahenten und schlug ihn mit der Faust ins Gesicht. Als weitere Männer schlichten wollten, kam es zu einem Gerangel, bei dem auch aufeinander eingetreten wurde. Außerdem bekam der 32-jährige Mann ein Weizenglas auf den Kopf. Der Grund für die Schlägerei ist der Polizei noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier in Schramberg unter der Telefonnummer 07422 2701 0 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5235451

Polizeibericht Region Konstanz: (Dunningen-Lackendorf

Presseportal Blaulicht