Nachrichten PNews: Familienbetriebe Land und Forst: Bundesumweltministerin …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Nachrichten PNews: Familienbetriebe Land und Forst: Bundesumweltministerin …

Presseportal.de
2 min

Berlin (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Mit ihrer neuesten Kampagne gegen bäuerliche Familien ist Bundesumweltministerin Barbara Hendricks deutlich zu weit gegangen. „Sie verhöhnt einen gesamten Berufsstand“, kritisierte der Vorsitzende der Familienbetriebe Land und Forst, Michael Prinz zu Salm-Salm. „Sie macht sich mit diesen Bauernregeln über 260.000 landwirtschaftliche Familienbetriebe lustig und wertet deren harte Arbeit ab. Für die große Mehrheit der Landwirte ist das immer noch ein Knochenjob rund um die Uhr 7 Tage die Woche.“ Mit ihrer Kampagne suggeriert die Bundesministerin, dass alle Bauern flächendeckend gegen die Umweltschutzgesetze in Deutschland verstießen. Diese halten sich aber an die strengen gesetzlichen Vorgaben und kümmern sich um ihr Land.

Die Landwirtschaft in Deutschland wurde sogar gerade erst als besonders nachhaltig ausgezeichnet: Beim globalen Food Sustainability Index 2016 erreichte Deutschland den ersten Platz, gefolgt von Kanada und Japan. Durch die Milchkrise, Preisverfall und gleichzeitig steigende Produktionskosten stecken viele Landwirte in der Existenzkrise. Während ein Teil der Bundesregierung, das Bundeslandwirtschaftsministerium, versucht, die Lebensbedingungen der Bauern erträglich zu halten, greift das Bundesumweltministerium die Landwirte öffentlich an. „Eine Entschuldigung von Bundesumweltministerin Hendricks wäre angebracht“, so Salm. „Viele Landwirte wüssten gerne wie viel von ihren gezahlten Steuern für diese Kampagne ausgegeben wurde.“

Quellenangaben

Textquelle:Familienbetriebe Land und Forst, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/113965/3553080
Newsroom:Familienbetriebe Land und Forst
Pressekontakt:Anja-Katharina v. der Hagen
Leiterin
Presse und Kommunikation
Familienbetriebe Land und Forst e.V.
Claire-Waldoff-Str. 7
10117 Berlin
Tel.: 030 / 246304611
Fax: 030 / 246304629
www.fablf.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachrichten PNews: „ZDFzeit“ testet „Das Lidl-Imperium“ Mainz (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Schicke neue Läden, edlere Präsentation und dazu ein Mix aus Billig- und Markenware: Verändert Lidl, längst ein internationaler Großkonzern, derzeit sein Image? "ZDFzeit" macht einen Qualitäts-Check bei dem Discounter und blickt in der Dokumentation "Das Lidl-Imperium" am Dienstag, 16. Mai 2017, 20.15 Uhr, hinter die Firmenkulisse. Qualität heißt das Zauberwort, mit dem Lidl vom Billig-Image loskommen will und das der Konzern zum Kern seiner Werbestrategie gemacht hat. "ZDFzeit" bittet die Meister-Köche Frank Buchholz, Tarik Rose und Chakal...
Nachrichten PNews: „Unseligen Wettlauf zwischen Bundesländern beenden“: … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Die heute in Hannover beginnende Amtschef- und Agrarministerkonferenz nimmt der Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e. V. (ZDG) zum Anlass, die Dringlichkeit einer Nationalen Nutztierstrategie mit bundesweit einheitlichen Regelungen für die Tierhaltung zu betonen. "Den unseligen Wettlauf zwischen den einzelnen Bundesländern wollen wir schnellstmöglich beendet sehen", appelliert ZDG-Präsident Friedrich-Otto Ripke an die Minister von Bund und Ländern, sich zum Wohl von Tieren und Tierhaltern auf eine abgestimmte, schrittweise Vor...
News: Industrie 4.0 Index: Deutsche … Köngen (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Nicht einmal die Hälfte der deutschen Unternehmen, die sich bereits konkret mit Industrie 4.0 beschäftigen, setzt dabei schon auf industrielle Internetplattformen für den Vertrieb oder die Unterstützung der eigenen Wertschöpfungskette. Und jedes vierte Unternehmen schließt sogar aus, sich damit in nächster Zeit zu befassen. Das zeigt der "Deutsche Industrie 4.0 Index 2017" der Unternehmensberatung Staufen. Für die Studie haben die Experten von Staufen Digital Neonex rund 400 Industrieunternehmen in Deutschland befragt. "Unternehmen,...
News: Lufthansa Technik bringt „Landshut“ … Hamburg (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Fünfzehnköpfiges Team schafft Vorbereitung, Zerlegung, Transportorganisation in fünf Wochen "Stolz, Teil einer historischen Aufgabe zu sein." Mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes hat ein Team der Lufthansa Technik AG seit Ende August die ehemalige Lufthansa Boeing 737-200 D-ABCE "Landshut" im brasilianischen Fortaleza fachmännisch zerlegt und für den Transport vorbereitet. Heute traf das Flugzeug "per Luftpost" im Bauch einer Antonov An 124 sowie einer Ilyushin IL-76 in seiner künftigen Heimat in Friedrichshafen am Bodensee ein...
News: Fidor Bank: 2017 war erfolgreiches Jahr München (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: +++ Außerordentliche Hauptversammlung der Fidor Bank AG beschließt Squeeze-out +++ Neues Kernstück der Bank: Digital Loan Factory +++ Starkes Kundenwachstum Kurz vor Ablauf des Geschäftsjahres zeigt sich der Vorstand der Münchner Fidor Bank optimistisch für die Zukunft der mit zahlreichen Innovationspreisen ausgezeichneten Bank. "2017 war sicherlich kein einfaches aber letztlich ein sehr gutes Jahr!" bilanziert Matthias Kröner, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Fidor Bank: "2016 war das Jahr der Transaktion, 2017 das Jahr der T...
Nachrichten Heute News: Tierrechtler dokumentieren … Berlin/Bonn (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Dass die Haltung von Hühnern in Käfigen und in der Bodenhaltung für Tierquälerei steht, ist vielen Verbrauchern bekannt. In den letzten Jahren ist primär deswegen die Nachfrage an Eiern aus Freilandhaltung und Biohaltung massiv gestiegen. Gerne wird im Supermarkt nach der vermeintlich tiergerechten Alternative gegriffen. Pro Jahr werden rund 1,2 Milliarden Bio-Eier in Deutschland verzehrt. Ein Großteil der Bio- und Freilandeier stammt aus den Niederlanden. Die aktuelle Undercover-Recherche vom Deutschen Tierschutzbüro zeigt auf...
Nachrichten PNews: Nachwuchswettbewerb des Magazins Technology Review Hannover (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Das Innovationsmagazin Technology Review sucht wieder junge Vordenker, die ausgetretene Pfade verlassen und mit ihren Ideen die Zukunft prägen. Ausgezeichnet werden konkrete Projekte und einzelne Personen. Wissenschaftler, Entwickler und Ingenieure können sich selbst bewerben oder vorgeschlagen werden. Voraussetzung: Die Bewerber sind am 31. Dezember 2017 nicht älter als 34 Jahre und besitzen entweder die deutsche Staatsbürgerschaft oder forschen in Deutschland an dem eingereichten Projekt. Einsendeschluss ist der 12. März 2017. Mit sein...
News: NDR Aktion „Hand in Hand für … Hamburg (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: 2.178.509 Euro und 94 Cent für Kinder und Familien in Not: Das ist das bisherige Spendenergebnis der diesjährigen NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland". Das Geld kommt zu 100 Prozent Hilfsprojekten der Diakonie im Norden zugute - sie ist in diesem Jahr Partner der Aktion. NDR Intendant Lutz Marmor und Elke Haferburg, Direktorin des NDR Landesfunkhauses Mecklenburg-Vorpommern und Vorsitzende der Projektgruppe für die Benefizaktion, übergaben am Donnerstag, 21. Dezember, in Hamburg einen symbolischen Scheck über die Sp...
hansgrohe TV-Kampagne debütiert vor der Tagesschau / … Schiltach (ots) - Die Hansgrohe Group investiert weiter: Dabei spielt auch die Markenbildung und deren Stärkung beim Endverbraucher eine zentrale Rolle. Ab Dezember 2016 lässt die Premiummarke hansgrohe mit einer neuen Markenkampagne "Die schönsten Momente mit Wasser" erleben. Der Startschuss fällt schon am 29. November um 19.59 Uhr mit dem ersten TV-Spot der Marke vor der ARD Tagesschau. "hansgrohe ist von seinen Kunden aus dem Handwerk erstklassig bewertet* worden und soll nun natürlich auch die erste Wahl bei den Endverbrauchern sein", sagt Olivier Sogno, Vice President Brand Management. "D...
News: Helaba bekennt sich zu den Prinzipien … Frankfurt am Main (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Die Helaba hat die Erklärung zur Umsetzung der zehn Prinzipien des UN Global Compact für verantwortungsvolle Unternehmensführung in den Bereichen Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung unterzeichnet. Sie verpflichtet sich, die Prinzipien zu unterstützen und zu fördern. Herbert Hans Grüntker, Vorsitzender des Vorstands der Helaba: "Unser Bekenntnis zum UN Global Compact begreifen wir als Auftrag, unsere Strategien und Aktivitäten an den Nachhaltigkeitszielen und der Vision der Initiative auszurichten. Die...
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.