Polizeibericht Region Konstanz: (Tuttlingen) Unfall mit einem leicht verletzten Autofahrer (31.05.2022)

Tuttlingen (ots) –

Am Dienstagabend, gegen 22.15 Uhr, ist es im Kreuzungsbereich der Zeughausstraße und der Kaiserstraße zu einem Unfall gekommen, bei dem sich ein 28-jähriger Autofahrer leicht verletzte. Ein 30-Jähriger war mit einem Ford auf der Kaiserstraße unterwegs und wollte die Zeughausstraße queren. Hierbei prallte der Mann mit einem 29-jährigen Renault Clio-Fahrer zusammen, der auf der vorfahrtsberechtigten Zeughausstraße entlangfuhr. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Renault-Fahrer leicht. Eine sofortige medizinische Behandlung des Mannes in einer Klinik war nicht von Nöten. Die schätzt die entstandenen Schäden an den Autos auf eine Höhe von jeweils 7.000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5236582

Polizeibericht Region Konstanz: (Tuttlingen) Unfall mit einem leicht verletzten Autofahrer (31.05.2022)

Presseportal Blaulicht