Polizeibericht Region Mannheim: Plankstadt Rhein-Neckar-Kreis: Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Plankstadt / Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Am Mittwochmorgen gegen 10:45 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem 65-jährigen Radfahrer und einem 60-jährigen Volvo-Fahrer.

Der Radfahrer fuhr auf der Straße “Im Altrott” auf den Kreuzungsbereich zum Antoniusweg zu, um nach links in diesen abzubiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt des von rechts kommenden Volvo-Fahrers und es kam zum Zusammenstoß. Der 65-Jährige wurde von der Fahrzeugfront des Volvo erfasst und stürzte zu Boden. Hierbei zog er sich Verletzungen zu und musst in einem Krankenhaus erstversorgt werden.

An dem Volvo entstand ein Schaden im Frontbereich von etwa 1.000 Euro, der Sachschaden am Fahrrad beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Das Polizeirevier Schwetzingen war zur Unfallaufnahme vor Ort.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Maike Niedermayer
Telefon: 0621 / 174 – 1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5237810

Polizeibericht Region Mannheim: Plankstadt  Rhein-Neckar-Kreis: Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Presseportal Blaulicht