Polizeibericht Region Jena: Alkohol am Steuer

Weimar (ots) –

Eine Spur der Verwüstung hinterließ am Mittwochnachmittag eine 60-jährige Frau im Weimarer Ortsteil Schöndorf. Mit einem Atemalkoholwert von fast 4 Promille war die Frau nicht mehr in der Lage ihren Wagen zu fahren. Zwar gelang es ihr, nachdem sie das erste Mal vom Weg abkam und mehrere Holzpoller überfuhr, den Pkw wieder auf die Straße zu lenken, doch war dies nicht von Dauer. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite touchierte die Weimarerin einen geparkten Mitsubishi und schob ihn in eine Hecke. Erst der Frontalaufprall auf einen anderen parkenden Pkw, der von zwei weiteren Autos ‘gehalten’ wurde, konnte die Fahrt stoppen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5237829

Polizeibericht Region Jena: Alkohol am Steuer

Presseportal Blaulicht