Polizeibericht Region Köln: 220602-3-K E-Scooter-Fahrer unter Alkoholeinfluss gestürzt und schwer verletzt – …

Köln (ots) –

Nach einem Sturz mit dem E-Scooter auf der Merowingerstraße in der Südstadt ist am frühen Donnerstagmorgen (2. Juni) ein betrunkener E-Scooter Fahrer (46) mit schweren Gesichtsverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Streifenpolizisten beschlagnahmten den Führerschein des Mannes und ordneten noch im Krankenhaus die Entnahme einer Blutprobe an.

Zeugen hatten gegen 2.30 Uhr einen Rettungswagen gerufen, nachdem sie das Sturzgeschehen beobachtet hatten und dem bewusstlosen Kölner zur Hilfe geeilt waren.

Für Nutzende von E-Scootern gelten die gleichen Promillegrenzen wie für Fahrende von Kraftfahrzeugen. (sw/al)

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.dvr.de/praevention/kampagnen/roll-ohne-risiko

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)..de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5238229

Polizeibericht Region Köln: 220602-3-K E-Scooter-Fahrer unter Alkoholeinfluss gestürzt und schwer verletzt – …

Presseportal Blaulicht