BECK Fastener Group – Raimund BECK KG: Raimund Beck KG mit dem German Innovation Award in »Gold« ausgezeichnet

Mauerkirchen/Oberösterreich (ots) –

Der LIGNOLOC® Holznagel mit Kopf für die Fassade beeindruckte die Jury des renommierten German Innovation Award 2022 und erhielt mit „Gold“ die höchste , die bei diesem Wettbewerb vergeben wird.

Mit dem German Innovation Award würdigt der Rat für Formgebung auch in diesem Jahr wieder , die in herausragender Weise mit neuen, zukunftsweisenden Technologien, Verfahren oder Dienstleistungen überzeugen. Zu den Gewinnern des German Innovation Award 2022 in »Gold« – der höchsten Auszeichnung, die die Jury bei diesem Wettewerb vergibt – gehört RAIMUND BECK KG.

Das Unternehmen überzeugte in der Wettbewerbsklasse »Excellence in Business to Business« im Bereich »Building & Elements« mit »LIGNOLOC®«, einem Holznagel mit Kopf für die Fassade. Der erste magazinierte Nagel mit Kopf aus Holz wird per Druckluftnagler verarbeitet. Von der Produktion bis zum Recycling heben sich LIGNOLOC®-Holznägel durch ihre umweltfreundlichen Eigenschaften hervor. Die verwendete europäische Buche ist ein nachwachsender Rohstoff, und die Produktion des Holznagels setzt nur 25% der Treibhausgase einer Stahlnagel-Produktion frei. Hauptanwendungsbereich sind horizontale und vertikale Holzverkleidungen.

»Der neue »LIGNOLOC®« zur Befestigung von Holzfassaden ist der erste magazinierte Nagel mit Kopf aus Holz, der per Druckluftnagler verarbeitet wird und es ermöglicht, ökologische Bauprojekte vollständig mit nachhaltigen oder recycelbaren Befestigungssystemen zu realisieren. Bemerkenswert ist, dass der Holznagel herkömmlichen Nägeln aus Stahl nicht nur in ökologischer Hinsicht überlegen ist, sondern darüber hinaus etliche Vorteile bietet, wie z. B. eine geringere Wärmeleitfähigkeit und die Beständigkeit gegen Korrosion und viele Chemikalien. Zudem ist beim Nachbearbeiten der mit den Holznägeln befestigten Holzelemente deutlich weniger Werkzeugverschleiß zu erwarten. Eine spannende Produktinnovation, die zur nachhaltigen Wende im Baugewerbe einen relevanten Beitrag leisten kann.«, so die Begründung der Jury.

»Sinnvolle Innovation schafft einen Markenmehrwert, gührt zu mehr Wettbewerbs- und Handlungsfähigkeit und damit zu mehr Wirtschaftswachstum«, erklärt Lutz Dietzold, Geschäftsführer des Rat für Formgebung. »Gemeint sind kreative Lösungen, die unser tägliches Leben besser und einfacher, vor allem aber auch nachhaltiger machen. Der Schutz von Klima und Umwelt zählt zu den größten Herausforderungen unserer Zeit und spielt in alle Branchen hinein. Das gleiche gilt für das Thema digitale Transformation. Der German Innovation Award richtet sich an alle, die mit ihrer Innovationskraft zu einer für alle lebenswerten Zukunft beitragen wollen, die ihre Entwicklungen hierfür der Öffentlichkeit präsentieren und erfolgreich am Markt positionieren möchten. Und mit dem jährlich vergebenen German Innovation Award zeichnen wir die besten dieser Innovationsleistungen aus.«

Am German Innovation Award können Unternehmen aus allen Branchen und Bereichen der sowie nichtkommerzielle und staatliche Organisationen aus aller Welt teilnehmen. Die Expertengremien des Rat für Formgebung entscheiden über die Zulassung zum Award. »Dieses Verfahren sichert die Unabhängigkeit und Exzellenz des renommierten Awards«, betont Dietzold.

Insgesamt wurden 640 Einreichungen on deutschen und internationalen Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen für den German Innovation Award 2022 zugelassen, darunter neben vielen namhaften Marken auch Hidden Champions und vielversprechende Start-ups.

Bewertet wurden die Einreichungen von einer internationalen, interdisziplinär zusammengesetzten Jury, die ein vielfältiges Fachwissen verkörpert, u. a. aus den Bereichen Produktdesign, , Informatik, -Historik, Physik, Patentberatung und Finanzdienstleistung – eine beeindruckende Bandbreite an Kompetenz, die eine individuelle, fachkundige Bewertung garantiert.

Der German Innovation Award wurde in insgesamt 40 Kategorien vergeben, aufgeteilt in die zwei Wettbewerbsklassen »Excellence in Business to Consumer« und »Excellence in Business to Business«. Die festliche Preisverleihung fand am 24. Mai 2022 im Futurium in Berlin statt.

Christian Beck, General Manager & CEO, RAIMUND BECK KG:

„Wir sind unheimlich stolz, mit dem German Innovation Award einen der renommiertesten Innovationspreise zu gewinnen und uns in die Riege der inspirierenden Preisträger einzureihen. Der Preis ist für uns ein kräftiger Motivationsschub und Ansporn, unsere Vision, Befestigungstechnik nachhaltiger, effizienter und insgesamt besser zu machen, konsequent weiterzuverfolgen. Darüber hinaus ist er auch Anerkennung und Bestätigung für die kreative und leidenschaftliche Arbeit unseres gesamten Teams.“

Fotos im Presse-Ordner (https://www.ots.at/redirect/sharenode.beck-fastener)

Weitere Fotos Presse-Ordner (https://sharenode.beck-fastener.com/pydio/public/79e4ba)

Kontakt:

Newsroom: BECK Fastener Group – Raimund BECK KG
Pressekontakt: BECK – Raimund BECK KG
Marketing & PR
+43 7724 2111-0
PR@beck-fastening.com
www.beck-fastening.com

Quellenangaben

Bildquelle: BILD zu OTS – Christian Beck, General Manager & CEO BECK, und Michaela Beck, Marketing Director BECK, konnten den German
Innovation Award 2022 in Gold bei der Preisverleihung am
24. Mai 2022 im Futurium in Berlin entgegennehmen.
Textquelle: BECK Fastener Group – Raimund BECK KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/128384/5238357

BECK Fastener Group – Raimund BECK KG:  Raimund Beck KG mit dem German Innovation Award in »Gold« ausgezeichnet

Presseportal