SWR – Südwestrundfunk: Neue Leitung für die Schwetzinger SWR Festspiele

Stuttgart (ots) –

Cornelia Bend übernimmt ab dem 1. Juli 2024 die Künstlerische Leitung der Schwetzinger SWR Festspiele

Cornelia Bend wird zum 1. Juli 2024 neue Künstlerische Leiterin der Schwetzinger SWR Festspiele. Darauf verständigten sich die Gesellschafter der Festspiele. Cornelia Bend tritt die Nachfolge von Heike Hoffmann an, die die Künstlerische Leitung der Festspiele seit 2017 verantwortet.

Cornelia Bend ist seit 2002 Gesamtleiterin des SWR Vokalensembles und wird dieses Amt zum 1. Januar 2023 an eine:n Nachfolger:in übergeben.

Renommierte und erfahrene Führungspersönlichkeit

Anke Mai, SWR Programmdirektorin Kultur, Wissen und Junge Formate: “Mit der Berufung von Cornelia Bend haben wir eine renommierte und erfahrene Führungspersönlichkeit für diese herausfordernde Aufgabe gewinnen können, die durch beste Kenntnis des SWR und des internationalen Festivalgeschäfts den notwendigen planerischen Weitblick mitbringt und damit die Qualität des auch in Zukunft garantieren wird. Ich freue mich sehr darüber, dass wir sie für diese Aufgabe begeistern konnten und danke ihr sehr für die höchst erfolgreiche Leitung des Vokalensembles über fast zwei Dekaden. Cornelia Bend kann mit der uneingeschränkten Zustimmung und Unterstützung der Festivalverantwortlichen und des SWR nun ihre Arbeit für die Zeit ab 2025 beginnen. Der SWR setzt damit ein starkes Zeichen für die Zukunft der Schwetzinger SWR Festspiele. Gleichzeitig möchte ich Heike Hoffmann für ihr großes Engagement, die wunderbaren Projekte und ihre äußerst erfolgreiche Arbeit als Künstlerische Leiterin danken und freue mich auf die nächsten beiden Jahre, die sie noch prägen wird.”

Chormanagerin, Orchesterdirektorin, Festivalleiterin und Solooboistin

Cornelia Bend ist diplomierte Musikerin und Kulturmanagerin. Die 55-Jährige hat seit annähernd 20 Jahren als Gesamtleiterin und Managerin das SWR Vokalensemble an die Spitze der internationalen Chorlandschaft geführt. Dabei hat sie das Profil des Ensembles konsequent weiterentwickelt und insbesondere seine digitale Präsenz vorangetrieben. Fast 18 Jahre lang hat sie Marcus Creed als Chefdirigent an den SWR gebunden und damit den Grundstein für die rund vierzig internationalen Auszeichnungen des Ensembles gelegt. Mit Yuval Weinberg hat sie 2020 einen der interessantesten international tätigen jungen Dirigenten für das Vokalensemble als Chefdirigenten gewonnen. Vor ihrer Anstellung beim SWR war Cornelia Bend Orchesterdirektorin am Nationaltheater Mannheim. Zusammen mit Chefdirigent Adam Fischer verantwortete sie dort die Gründung und Leitung der Orchesterakademie “Mannheimer Schule” als jährliches Festival. Nach ihrer künstlerischen Reifeprüfung war sie Solooboistin am Landestheater Eisenach und hat danach als Orchesterinspektorin und persönliche Referentin von Kazushi Ono am Badischen Staatstheater in Karlsruhe die künstlerische Planung mitgestaltet.

Festivaldramaturgie ist Alleinstellungsmerkmal

Cornelia Bend: “Die Historie und Atmosphäre des Ortes und des Festivals haben mich schon immer begeistert. Mit ihrer einzigartigen Dramaturgie verfügen die Schwetzinger SWR Festspiele über ein Alleinstellungsmerkmal, das ich gerne mit dem tollen Team weiterentwickeln möchte. Auch wenn die Folgen der Pandemie den Klassikbetrieb noch länger beschäftigen werden, freue ich mich außerordentlich auf die Aufgaben, die auf mich warten. Mit der Zusage des SWR, an seinem Engagement für die Festspiele festhalten zu wollen, ist ein wichtiger Grundpfeiler für eine erfolgreiche Zukunft des Festivals gelegt.”

Cornelia Bend steht mit ihrer Vita für spannende Weiterentwicklung

René Pöltl, Oberbürgermeister der Stadt Schwetzingen: “Ich freue mich sehr über die künftige Leitung der Schwetzinger SWR Festspiele durch Cornelia Bend, die mit ihrer Vita schon jetzt für eine spannende Weiterentwicklung der Festspiele steht, und freue mich auf die weitere enge Kooperation mit dem SWR und dem Landkreis im Sinne unserer Festspiele und ihrer begeisterten Besucher:innen.”

Heike Hoffmann hat Großartiges für die Festspiele und die Region geleistet

Stefan Dallinger, Landrat des Rhein-Neckar-Kreises: “Es liegt in der Natur der Sache, dass Wechsel anstehen. Ich empfinde große Dankbarkeit und Zufriedenheit für die Arbeit der Künstlerischen Leiterin der Schwetzinger SWR Festspiele, Heike Hoffmann, die sie noch bis Mitte 2024 fortsetzen wird. Die Schwetzinger SWR Festspiele haben unter ihrer Führung eine äußerst aufstrebende Entwicklung vollzogen. Sie leistet Großartiges für Schwetzingen und ganz Rhein-Neckar. Mit Leidenschaft und Energie hat sie die Präsenz des traditionellen Musikfestivals weiter gestärkt und viele Menschen mit spektakulären Opern- und Musiktheaterinszenierungen erfreut. Nun freue ich mich auf ihre Nachfolgerin Cornelia Bend, die bisher das Vokalensemble des SWR managt, und bin überzeugt, dass für die Schwetzinger SWR Festspiele eine gute Zukunft gesichert ist.”

Weitere Informationen unter http://swr.li/cornelia-bend-leiterin-schwetzinger-swr-festspiele und SWRClassic.de

Pressekontakt:

Kontakt:

Newsroom: SWR – Südwestrundfunk
Pressekontakt: Matthias Claudi
Tel. 0711 929 12219
matthias.claudi@SWR.de
Bildkommunikation: Tel. 07221 929 26868
foto@SWR.de
ARD-foto.de

Quellenangaben

Bildquelle: SÜDWESTRUNDFUNK
Neue Leitung für die Schwetzinger SWR Festspiele – Cornelia Bend übernimmt ab dem 1. Juli 2024 die Künstlerische Leitung der Schwetzinger SWR Festspiele
Cornelia Bend wird zum 1. Juli 2024 neue Künstlerische Leiterin der Schwetzinger SWR Festspiele. Darauf verständigten sich die Gesellschafter der Festspiele. Cornelia Bend tritt die Nachfolge von Heike Hoffmann an, die die Künstlerische Leitung der Festspiele seit 2016 innehat. Cornelia Bend ist seit 2002 Gesamtleiterin des SWR Vokalensembles und wird dieses Amt zum 1. Januar 2023 an eine:n Nachfolger:in übergeben.
© SWR/Patricia Neligan, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im Rahmen einer engen, unternehmensbezogenen Berichterstattung im SWR-Zusammenhang bei Nennung “Bild: SWR/Patricia Neligan” (S2+), SWR Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-26868, foto@swr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7169 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7169/5238822

SWR – Südwestrundfunk:  Neue Leitung für die Schwetzinger SWR Festspiele

Presseportal