Polizeibericht Region Konstanz: (Hüfingen B27

Hüfingen B27 (ots) –

Ein 20-jähriger Fahrer eines Opel Corsa hat sich am Donnerstagabend, gegen 19 Uhr, auf der Bundesstraße 27 bei einem Unfall leichte Verletzungen zugezogen. Der junge Mann war mit seinem Auto auf der B 27 von Bad Dürrheim kommend in Richtung Blumberg unterwegs. An der Ausfahrt Allmendshofen kam der Autofahrer nach rechts von der Straße ab und prallte frontal mit einem Verkehrsteiler zusammen. Der leicht verletzte 22-Jährige wurde mit einem Krankenwagen zur medizinischen Behandlung in eine Klinik gebracht. Die auslaufenden Betriebsstoffe entfernte die Feuerwehr Hüfingen. Diese war mit 14 Kameraden an der Unfallstelle. Ein Abschlepper kümmerte sich um den stark beschädigten Opel. Die schätzt den entstandenen Sachschaden auf eine Höhe von rund 3.000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5238971

Polizeibericht Region Konstanz: (Hüfingen B27

Presseportal Blaulicht