Polizeibericht Region Konstanz: (Konstanz) Radfahrer stoßen zusammen (02.062022)

Konstanz (ots) –

Leichte Verletzungen erlitten haben zwei Radfahrer bei einem Unfall am Donnerstagabend im Bereich der Fahrradbrücke. Ein 10-jähriges Kind fuhr mit seinem Fahrrad aus Richtung Schottenstraße kommend über die Fahrradbrücke. Hinter der Brücke bog das Mädchen nach links in den Herose-Park ab und stieß dabei mit einem von der Spanierstraße kommenden 25-jährigen Radler zusammen der in Richtung auf die Fahrradbrücke unterwegs war. Beide Radfahrer stürzten. Nach einer Untersuchung durch eine Besatzung eines Rettungswagens an der Unfallstelle, konnte das leicht verletzte Mädchen seinen Eltern übergeben werden. Der junge Mann verletzte sich ebenfalls nur leicht und musste nicht weiter behandelt werden. An den Rädern entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 200 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5238962

Polizeibericht Region Konstanz: (Konstanz) Radfahrer stoßen zusammen (02.062022)

Presseportal Blaulicht