Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – 23-Jähriger nach Raubüberfällen vorläufig festgenommen

Karlsruhe (ots) –

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe:

Ein 23-jähriger Tatverdächtiger ist am Donnerstagabend in Karlsruhe vorläufig festgenommen worden und wird dem Haftrichter vorgeführt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll der aus Guinea stammende Mann gegen 23:05 Uhr im Bereich des “Mühlburger Feldes” einen 57-jährigen Radfahrer mit einem Gegenstand – wohl einem Stock – geschlagen haben. Der 57-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Gegen 23.10 Uhr sei der mutmaßliche Täter dann vor das Fahrrad einer 56-Jährigen gesprungen, um sie offenbar zum Anhalten zu zwingen. Die Frau habe ausweichen können. Der Verdächtige warf ihr eine Eisenstange hinterher und verletzte die Frau am Rücken.

Zu einem weiteren Zeitpunkt stellte sich der 23-jährige Tatverdächtige offenbar einem 59-jährigen Radfahrer in den Weg. Der Verdächtige habe das Opfer aufgefordert das Fahrrad samt eines sich in einer Halterung befindlichen Mobiltelefons abzulegen. Als der 59-Jährige nicht darauf einging, sei er von dem 23-Jährigen mit einem Ast geschlagen und erheblich verletzt worden. Der Geschädigte habe daraufhin das Fahrrad abgelegt, was der Tatverdächtige ausgenutzt und das Mobiltelefon an sich genommen habe.

Im Zuge der Ermittlungen gelang es, das Mobiltelefon des Geschädigten zu orten und den Tatverdächtigen zu lokalisieren. Die verständigten Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-West nahmen den Verdächtigen daraufhin vorläufig fest. Das Raubdezernat der Kriminalpolizei Karlsruhe hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zeugen und mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich telefonisch mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0721/666-5555 in Verbindung zu setzen.

Fabian Schür, Staatsanwaltschaft Karlsruhe

Dennis Krull, Polizeipräsidium Karlsruhe

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: Karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5239379

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – 23-Jähriger nach Raubüberfällen vorläufig festgenommen

Presseportal Blaulicht